Monarchenhügel

News 2012

Januar
***
**
*


31.01.12

 
Ronja hat sich beim Gassi gehen, am Sonntag den 13.11.2011  das rechte
Bein gebrochen und wurde dann am Montag  in der  Tierklinik am
Scheibenberg in Gaggenau operiert. Dr. Willuhn hat sie operiert und 
kennt sich bei Windhunden gut aus. Er  hat schon viele Beinbrüche
behandelt . Er ist guter Hoffung und meint, dass  sie  wieder auf der
Rennbahn laufen kann ….Man wird sehen. Seit 2 Wochen darf Ronja 
jetzt auch  ohne  Leine gehen ,was sie sehr genießt. Und was ihr am
Wichtigsten ist, sie kann wieder mit Bazyl und Hojna herumspringen und
spielen !!!

 
Liebe Grüße Manuel und Ronja

Your image is loading...




30.01.12

Stipvisite bei Marianne .....

Gestern bei -5°C, machten wir uns auf den Weg. Paula und Cosma, die
zwei Möpse durften mitfahren !
Ein wunterschöner Spaziergang auf dem Auslaufgelände
der Hunde, rundete unseren Besuch ab.
wir wußten bis Heute nicht, dass es Orte gibt, wo mehr
Pferde, als Menschen zu Hause sind....
Und Panthera fühlt sich in ihrer neuen Heimat sehr wohl !!!!


klickt uns an ►



 

28.01.12            

Winter in Leipzig

Die erste bleibende Schneedecke auf dem Monarchenhügel
Es hat heute den ganzen Tag geschneit, aber so richtig kam
keine Freude bei den Hunden auf ! Nur die zwei jungen , wilden
Rüden, mußten die Wassereimer ausschütten, um eine
Rutschbahn zu haben. Sie fanden den Tag toll....










26.01.12

Da wir leider keine Zuarbeit bekommen haben, hier der
Link zur 


       Ausstellungs- Rangliste 2011
English School - Master McGrath - Greyhound Painting

English School - Master McGrath - Greyhound by English School | Painting


25.01.12

Und es soll noch Jemand behaupten, unsere "Renn"-Hunde

können sich nicht frei bewegen !!! Von klein auf gelernt,
manchmal nicht zum hinschauen..... Aber sie kommen immer
wieder auf die Füße und sind herrlich anzusehen !!!

Hier eine Bewegungsstudie von Umbra


Your image is loading...
©Claudia Hoppe


23.01.12

Es wiederholt sich wieder.....
Wir geben bekannt, dass die Hochzeit zwischen Penelope und Orson
vollzogen wurde.... . Wir wissen ja schon was kommen wird und
das ist gut so.....Die ersten Nachkommen der Beiden haben sich zu
prächtigen Hunden entwickelt !!





21.01.12


Liebe Sylke, lieber Stephan,

Unser Uri macht uns jeden Tag viel Freude ! Er besticht
durch sein traumhaftes Wesen. Er ist ein bewegungsfreudiger
Hund, der seine Runden auch gern mal allein dreht.
Ansonsten liebt er es, mit Rudolf  über das Gelände zu
rennen. Und natürlich als Orson-Kind: seinen Ball zu holen.

Seine Schüssel frißt er schon aus Prinzip leer.

 Er hat sich zu einem robusten, schönen Junghund gemausert

und wir sind jeden Tag dankbar, dass er bei uns eingezogen ist.

 

 

 
Viele Grüße
Silke & Steffen
 




Klickt mich an !►




          Hier ein  Highlight aus der zurrückliegenden Rennsaison.....
                          für Alle noch einmal in Erinnerung geholt.......

                           





Auch noch einmal die  Rangliste der Rennhunde


Erstellt von Armin Spikowsky




18.01.12

Heute kam die
Coursing-Rangliste  2011
von Frau Dr. Bennemann und
wir haben die Erlaubnis, diese zu veröffentlichen. Die Rangliste der
Ausstellung wird , so bald wir sie haben  erscheinen.
Eine Neuerung auf der
HP des DWZRV ist , dass diese Ranglisten
dort auch veröffentlicht werden !
Dann wären alle Listen komplett. Von dieser Stelle aus  ein
Dankeschön an die Organisatoren und Mitwirkenden, ohne die das
nicht möglich wäre !

bitte anklicken
Albert Clark - Greyhounds Coursing - 12x20 Inches - Original Image Size Painting
Link zu Seiten in England, wo wunderschöne Bilder erworben werden können :

Sieger Rü.: Get up Cremissimo(Bes. Nahler )



©Barbata Thiel



Sieger Hü.: Istar of Cassie`s Time ( Bes. Natascha Thamm )





16.01.12


Bauchschmerzen sind nicht witzig ! Zitat Bibo, der Handgenähte

Es ist Neujahr , man will ja seine Leute nicht zu sehr verwöhnen , nach
einen  tollen Tag in Eilenburg lacht sich der hausälteste Struppi(4) eine
Magendrehung an .
Schlaflose Nacht , Fahrt in die Klinik mit dem  Verdacht auf ....
Und dann Stunden des Bangens, des Wartens. Ängste und eine tiefe Liebe .
Er ist nicht da , es sind immer noch viele ,aber ER fehlt ganz entsetzlich .
Herrchen funktioniert , Frauchen funktioniert, alles wie in Trance.
Freunde sind da, sprechen Mut zu, trösten , sind einfach da, wie immer
Das auch ausgehen mag .

2012 wird ein gutes Jahr, das hatten wir uns doch vorgenommen !

So soll es sein , für euch alle !

Unendlich dankbar, dass es gut ausgegangen ist .
Was haben wir  gelernt ? Es geht so schnell, es kommt aus dem Nichts 
mitunter!
 Man sollte sehr viel Mehr wertschätzen was man hat.

Bibo`s  Rudel ist große Klasse, zu keinem Zeitpunkt, weder vor, noch nach
der OP ,gab es auch nur eine Situation , in der einer der
Rudelmitglieder  entgleiste .
Alle 4 waren  vor der OP aufmerksam , in einer gewissen Anspannung
,aber im Hintergrund ( für Umbra eigentlich ein Fremdwort:-) )
Nach der OP waren die Mädchen an seine Seite , die Jungs skeptisch, aber
auch in Sichtnähe . Kein Rempeln, Stänkern, Mobben .
Bibo war sicher . Nun darf er gesund werden !
!!

DANKE unseren Freunden .


Deerhound BIBO mit Schwester Umbra auf der Intensiv-Station

  © Claudia Hoppe `s  Diaschow⇒
Musik: Torsten Illing
 
Das Schlimmste hat Fa. Hoppe überstanden und nun geht es in die Kur mit Bibo
Ab heute hat er wohl zwei mal im Jahr Geburtstag, denn so eine Magentorsion übersteht
weißgott nicht jeder Hund !!!!
Gute Erholung an Euch Alle wünscht das Kennelteam




15.01.12

 
Hallo Sylke, wir hatten auch einen schönen Samstag auf dem
Grundstück !
Aber bei uns ist alles trocken :-) Viel Spaß !
Anja, Bernd, Timea und Saphira & Utopia

 

                       


                       -----------------------------


Heute war von den Temperaturen, aber auch nur  -0,8 °C, der erste
Wintertag auf dem Monarchenhügel. Das Hundegelände sieht aus,
wie nach einer mittleren Schlammlavine. Trotzdem, den Hunden und
Besitzern hat es Spass gemacht ! Die  drei Jungs : Ulan, Uranus und
Urukai , sind zu stattlichen Burschen herangewachsen und Orson hat
seine Mühe den Tennisball nicht zu verlieren.....
Schön wars....
Auf eine neue Arbeitswoche , packen wirs an.....

Diaschow⇒bitte anklicken






13.01.12

Ei, was haben wir entdeckt , unsere Tochter hat auch eine Homepage.
Na da schauen wir doch mal rein ?

Also "Wir" sind eigentlich zu 6. die 5 Heidschnucken wollen wir mal
nicht mit einbeziehen die führen mehr oder weniger ihr Eigenleben
auf der Wiese.Ach ja und unsere beiden Hausangestellten Norman
und Marianne schlafen auch hier die sind aber dafür da, um uns zu
bekochen,zu putzen und uns bei den täglichen Ausflügen zu bespaßen.
Also wollen wir uns mal vorstellen! Viel Spaß :-)

                




12.01.11

Es tut sich auch was bei den Möpsen.......

        


Viele Grüße von Paula , an Timea
und Trudi !

11.01.12


 

 


Hallo Sylke,


voller Stolz teilen wir Euch mit, dass
Saphira neuer DWZRV - Sieger für Schönheit und Leistung 2011 ist !

Sie wird in der UW im April mit Bild vorgestellt.

Na, da gratuliert das Kennel doch zu diesem Erfolg !!





Hier der Link zur Homepage von Saphira :  www.dalma-al-fahras.de


                      
--------------------------------------




Sehr geehrte Familie Arnold,

erst einmal vielen, lieben Dank, dass Sie mit Blutproben Ihrer Hunde an
meiner Studie über die "Prävalenz von Influenza bei Hunden in
Deutschland" teilgenommen haben.
Die Proben wurden mehrfach getestet, weshalb es doch etwas länger gedauert
hat, aber ich darf Ihnen mitteilen, dass all Ihre Hunde negativ auf
Antikörper gegen das Influenzavirus getestet wurden und somit noch nie
Kontakt zum Influenzavirus hatten.

Ich wünsche Ihnen & Ihren Hunden weiterhin von Herzen Alles Gute mein
herzliches Beileid wegen dem Tod Ihrer lieben Hermine!

Vielen, lieben Dank für Ihre Unterstützung & den spannenden & informativen
Tag bei Ihnen, den ich nie vergessen werde!

Mit freundlichen Grüßen




Christina Klinkenberg





08.01.12

Wir veröffentlichen  gern Bilder und Geschichten von
Ihren Grey`s und wie man so über den Winter kommt....
Ran ans Papier und Fotoapparat.....



Heute war so richtiges Schmuddelwetter , aber den Männern und
Helga hat es dennoch auf dem Hundeauslauf gefallen.
O`Connor hatte ( bis auf Ulan) , ein "Mädchen-Harem" um sich.
Nelly zeigt sich noch sehr bewegungsfreudig und spielt auch gern mit...
Karl und Nimroth haben auch mal wieder um den Tennisball
gekämpft....Nur war der Canini vom Karl nicht mehr  so "standfest" und
ist plötzlich verschwunden...Na ja, es geht auch ohne weiter....



 

 

Your image is loading...


Unica hat uns dieses Bild aus der Schweiz geschickt...., dort liegt viel Schnee
und kalt ist es auch . Da genießt man doch das Leben an der Heizung




Eine passende Wintergeschichte haben wir doch glatt parat:
Winterwunderland- Erzgebirge


bitte anklicken....

©Helga Senf

Auch in Österreich kann sich Alistair über Schnee nicht beklagen !!!











03.01.12


Eine große, alte Dame ist gegangen. Sie durfte 15 Jahre und 4 Monate bei uns
Menschen leben. Nun hatte sie Sehnsucht nach ihren Wurzeln....






    


                        

                            Gesundes Neues Jahr


     ⇒  Your image is loading...

           anklicken

Februar

***
**
*

27.02.12


Nun einige Bemerkungen zur
Fehldiagnose  PRA,  beim Hund Saruman :

Das Ergebnis ist amtlich und liegt  in schriftlicher Form  vor.
Es geht eindeutig aus dem Obergutachten des DOK ( Dortmunder Kreis )
hervor, dass Saruman keine PRA hat !!!
Wir danken all Denen, die sich nicht an der Hetzkampange gegen
unsere Zucht beteiligt haben und sachlich auf die wissenschaftlichen
Ergebnisse warteten.
Die sogenannten Sportfreunde, welche unsere Zucht am liebsten
ausmerzen wollten,
 Denen sei gesagt : Mit Unsachlichkeit und Unkompetenz kommt man nicht
der Wahrheit auf die Spur !!!
Das Wichtigste ist vor allem, dass Saruman das Augenlicht auf seinem
verbliebenen ,gesunden Auge behält, was bei PRA nicht  der Fall wäre !


Und zur Feier des Tages, einige  Impressionen vom

" schönen Saruman"..... dem Zauberer

Klickt mich an►

©Karin Kölsch





26.02.12


Die ersten Trainingseinheiten , zur Vorbereitung auf das erste Rennen der
Saison in Hildesheim, wurden begonnen.....
Bei schweren Geläuf  sprinteten unsere alten und jungen Athleten durch
das " verwüstete " Gelände.....
Alle Hunde des Kennels wurden bewegt...., das ist eine logistische Meister-
leistung des Chefs.....
Bloß gut, dass ihr die Diaschow von Zuhause aus  anschaut !!!!!
Die Waschmaschinen laufen gerade zu Hochform auf.....
Trotzdem, die Hunde fanden den Tag toll !!!!!!!!

Diaschow ►






25.02.12

Liebe K-Kinder,
ab heute gehört ihr , mit nun 10 Jahren, zu den Veteranen !
Ihr habt viel erlebt und könnt euch auf den Loorbeeren ausruhen !
Zwei K....önige feiern nicht mehr mit. Kadett und Kreon schauen aus der
"Ruhmeshalle"
zu euch herab und sie würden sagen : Genießt das Leben !!!
Es ist schön, dass es Euch gibt !!!


                Happy Birthday


Klickt mich ( Katarina) an ►





22.02.12

 
Hallo Sylke,
 
 
noch einmal vielen Dank für die guten Tipps für den zerbissenen Schwanz von Jade.
Nachdem dieser Wochen lang nicht heilen wollte, weil immer wieder beim Verbandwechsel
die Wundhaut neu aufgerissen wurde, ging es nun zusehends besser und ist inzwischen
völlig verheilt. Jetzt erinnert uns dieser nur immer an eine Ratte, so nackt ist der.
Ob da wohl noch mal Haare wachsen werden? Da sind wir mal gespannt. Aber Aloe Vera
wirkt wirklich Wunder.
 
Anbei noch ein paar Winterfotos von unseren Mädels, mal ganz ohne Bahn und Gelände.
Geht auch so. Aber trotzdem: Es riecht schon überall nach Frühling – zumindest hier
am Niederrhein.
 
 
Viele Grüße
Margret und Manfred



►Klickt uns an

 


 

19.02.12

 
Hallo Sylke,

 

 Wir waren am Wochenende in Wien bei der
Generalversammlung des ARH Marchegg, einem
unserer Heimklubs. Dabei wurde Alistair für
seine Leistungen und Erfolge im Jahr 2011, die
er für Österreich erlaufen hat, geehrt. Wir
haben uns über die lobenden Worte des
Präsidenten sowie über die persönlich
gewidmete Greyhoundstatue sehr gefreut.

 

 Liebe Grüße

 Martin & Priska 

Your image is loading...

 Na das liest man doch gern ! Da werden in
"ausländischen" Vereinen ,die Superstars
nebst den Besitzern ,noch persönlich geehrt !!! So
mancher Grey würde sich in Deutschland
darüber auch freuen....
Unseren Glückwunsch an Alistair , mach weiter so


 




Milldean Panther

Der neue " Stern " am Greyhound-Himmel von
Irland ,ist in aller Munde !!!!
Der gerade einmal 3 jährige Rüde, hat alle seine
Läufe haushoch gewonnen !!!
Am 05.11.11 siegte er beim :

Razldazl George Open
525 Final in
Shelbourne Park

 ,
in einer phänomenalen Zeit von 28,08 sec./ 480m.
Den Bahnrekord auf dieser Bahn erlief er jedoch schon
am 28.10.11 , mit " Schallgeschwindigkeit"
von  28,00 sec.

Wir können sehr gespannt sein, wie er auf das Derby
vorbereitet wird !?
Das ist ein Ausnahmehund und ein Schöner noch dazu!!



►Video



12.02.12

Die Temperaturen heute waren doch wärmer, als gedacht !!
Da ging es natürlich ins Gelände.....
Penelope hat die Zeit mit ein paar älteren Damen sichtlich
genossen.....
Orson hatte zu tun, seine Jungs unter Kontrolle zu halten.....
Lissy wurde vermisst, irgendwann und plötzlich tauchte
sie wieder auf....
Leben und leben lassen........



           Einfach nur : Glückliche Hunde

Diaschow►




11.02.12

seit mindestens 14 Tagen sind JEDEN Morgen  -15 °C !!!!!
Da gibts heiße Brühe für die Hunde.....
Schadet zwar der Figur, aber bringt Wärme und Flüssigkeit
in den Körper !!!
Da unsere Greys alle Draußen leben, ist diese Maßnahme
überlebenswichtig....
Leider ist unsere Nelly nicht trächtig, "Xermolxes" hat es wohl
nicht gewollt.....
Das Kennel hofft nun auf Penelope und Orson



Your image is loading...




05.02.12

Heute ist Sonntag und der große Bär ( Klaus ) hat sich soeben
auf den Heimweg nach Beyern begeben.... Er ist der Futterbesorger
für den kleinen Bären ( Ursus )und hat die Kälte im Garten gestern,
genau so "genossen ", wie wir........Das Auto von Klaus ist voll
beladen und die Reserven wieder aufgefüllt....
Es wird an den Wochenenden halt nie langweilig im Kennel, auch wenn
die Hunde aus Sicherheitsgründen nicht auf ihr geliebtes Auslaufgelände
können....Da werden halt im Hundegarten die Kontakte gepflegt...
Bei Bratwurst und Glühwein......
Es war wieder schön.....

►Diaschow






02.02.12

Es ist vollbracht !!!!
Auf der Heimatrennbahn- Eilenburg hat sich viel getan.....
Die Baumaßnahmen sind nun abgeschlossen......
In den letzten Tagen wurden  bei -8°C , über 420 Tonnen
Sand auf das Geläuf gebracht !!!!
In den nächsten Tagen gibt es bestimmt mehr Bilder auf der
Homepage des Vereins zu sehen.....


Hier geht es zum Eilenburger Rennverein►






           Happy Birthday

          Rabea wünscht ihren Geschwistern

                     alles Gute zum 

                       Geburtstag
  Your image is loading...



 


 

01.02.12

 Hallo Sylke und Stephan! 
Hier kommen paar Eindrücke vom Schneerennen:

Seit Jahren fahren wir zur Winterveranstaltung ins Stubaital
nach Österreich
, so auch dieses Jahr. Am 28.Januar 2012 fand
ein internationales Schneerennen auf dem Gelände der
Doadleralm im Stubaital auf 1250 m Seehöhe vor den Kulissen
der traumhaften österreichischen Bergwelt statt. Die Woche
zuvor war Coursing angesagt.

Das winterliche Wetter, mit sehr viel Schneefall verlangte
diesmal den Organisatoren alles ab. Doch mit viel Elan und
schwerer Technik haben die Ausrichter das Gelände herrichten
können, was nicht einfach war, besonders am 21.01.2012  zur
Couringveranstaltung, da es heftig schneite. Ständig mußte
das Gelände vom Schnee geräumt werden.

Den Hunden hat es nichts ausgemacht, sie haben sich austoben
können, es hat ihnen sichtlich Spaß gemacht im Schnee zu
laufen, was man auch den Bildern entnehmen kann.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, dank der vielen
fleißigen Helfer.

PS: unsere Luna belegt beim Rennen den zweiten Platz und
die Atifa Platz 5 von sieben Afghanen gemischt

Viele Grüße Birgit und Klaus

Fotos, Film und Ergebnisse sind unter WRCT Inzing annzuschaun



Hier geht es zum Tiroler Windhund-Rennclub..⇒

                Happy Birthday

 


                            
          dem P-Wurf .......und bleibt gesund !!!

 

Your image is loading...
 

Auch Ihr ward mal klein.....
und im Kennel eine Zeit lang zu  Hause


März

***
**
*

30.03.12

Wir kommen im Leben mit vielen Menschen zusammen. Auf der letzten
Geburtstagsparty haben wir einen bemerkenswerten Künstler kennen
gelernt. Hier eine kleine Kostprobe von seinen Graffiti-Kunstwerken....
Und vielleicht hüpft ja bald  der eine oder andere Windhund aus der Dose ....
Oder es rast ein Greyhound am Auto über die Autobahn....

    ►

©





28.03.12


 

 

Die Teilnehmerliste des Int. Frühlingsrennen in Hildeheim ist online.



Leider muß Lady GA Ga ( Rabea) zurrückgezogen werden, da sie sich
eine leichte Zerrung zugezogen hat....
Freundlicherweise, hat sich Mops Cosma bereit erklärt , für sie
einzuspringen.... Also, die Karten werden neu gemischt  und der Sieg
wird immer spannender......Wer gewinnt das Hündinnen-Finale
in Hildesheim


So könnte der Vorlauf aussehen....schaut selbst ►


 




27.03.12

Die Spannung steigt.....
Männergespräche am Kamin.....
Wer wird siegen, am Sonntag ?? 
                                                      ♦ Timur lief vor 14 Tagen in Hünstetten eine 16,....Zeit....
                                                      ♦  Rabea ist nicht müde zu kriegen- unbändige Energie
                                                      ♦ Von den Junghunden gibt es bis heute noch keine 
                                                         Zeiten,
                                                         Ulan hat seinen Vater im Training geschlagen....
                                                       
35 Greys gemeldet, davon 20 Monarchen.......
Sechs Rüden auf lang......
                                                       



      






26.03.12

Am kommenden Wochenende ist es nun , nach einer langen und kalten
Winterpause, endlich wieder soweit :

Die Saison ist eröffnet und Hildesheim zeigt mit dem
ersten Rennen Präsenz......

Hier die Starterliste der Monarchen :




Rüden : 
Quo Vadis der zweimalige Rennranglisten - Erste, in seiner vierten
                  Rennsaison..
Timur
Thor
Tenno       Die T-Hunde kommen in bestes Rennjahr....
 
Rohan.....  wird auch diese Saison an seine Leistungsgrenze
                 gehen
Das sind  gestandene und erfahrene "Haudegen"


Ulan
Uriyon
Urukai
Uranus
                    Die vier Greenhorn`s werden das erste mal in ein Rennen    
                    geschickt

Hündinnen:
Tosca   
          Ranglisten- Erste 2011
Tabea
Thara
Tamina
Rabea
Noelle
Quattro
Questa
               Die gestandenen Hündinnen, welche auch fast alle aus der
               Nachhitze sind

Umbra
Urania      unsere Debutantinnen 

Die gesamte Greyhound Starterliste kommt, sobald diese verfügbar ist....

                     --------------------------------------------------------------------


Liebe Mopsianer,
gestern sind  ca. 1200 gr Erdnussflips in der Wurfkiste von Paula gelandet......
Und alles Sonntagskinder !!
Näheres und Bilder  unter :
Mops










24.03.12

So sehen frisch Lizenzierte aus !!!!
Liebe Gruesse aus der Schweiz
von
Unica und Gabi



Na dann ,Nr. 8 hat es nun auch geschafft

Heute hat auch Ursus seine ersten Einzelläufe
bestanden . Der letzte der "Mohikaner".....




 


22.03.12

Täglich ruft Emma die E-Mails ab.......
Wann kommen denn endlich die Babys auf den Monarchenhügel ??
Tante zu werden, erfordert eben Gedult.....










21.03.12



Es tut schon manchmal weh.....wenn Fräulein`s erwachsen werden
Da helfen alte Hausmittel, wie  Wärme am Bauch...
Hallo Frau Unica....willkommen in der Welt der Damen !
Das wird schon wieder.....









19.03.12




♦In Rotterdam lief am WE das erste Rennen :

 
Hier kommt ihr zu den Ergebnissen......

♦ Aus der Schweiz läßt Unica  grüßen !!! Auch sie hat die
   ersten Lizenzläufe in Kleindöttingen super gemeistert ...!
   
Wir haben gehört, sie war schnell...., nur "ALISTAIR" 
   war schneller! Genau zwei Hundertstel....

♦ Das erste Training der neuen Saison in Hildesheim......

Your image is loading...
Lauf: Umbra..Uriyon..Quattro


Uri und Umbi, unsere kleinen GROSSEN Helden ♥
Marianne war heute Kamerafrau,Sandra Bäckerin, Olli der Struppislipper,
Norman wieder zu viert und Boris glücklich !!



Klickt uns an ►









18.03.12


Freude und Leid liegen so oft bei einander......
Heute haben wir erfahren, dass Kassandra ( Käthe )
über die Regenbogenbrücke gegangen ist.
Wir sind sehr traurig










 

Die Saison ist eröffnet.........

Viele Grüße aus Hildesheim von Fam. Hoppe, Fam. Gompf,Marianne
und Norman......Der erste Trainingslauf ist vorbei, Umbra und Uriyon
waren klasse.......



In Hünstetten kämpfen Timur und Quo Vadis mit Utopia......






Stephan kann nicht dabei sein .....
Er reagiert sich mit dem säubern der Rennkörbe und sortieren der
Renndecken ab.....
Die Kennel-Hunde beobachten den Chef mit Argusaugen....



Es geht los...►



16.03.12

Unverständnis........


"an alle unsere Windhundfreunde, s. u. ein Bericht der VKZ von heute nochmals über
unsere Rennbahn in Sachsenheim.
Liebe Windhundler--- und FB Freunde, namens des gesamten Vorstands des
WRSV Solitude danke ich Ihnen an dieser Stelle sehr für Ihre überaus freundliche,
liebenswerte und mutmachende Unterstützung. Ihre vielen Antworten hier im FB---
ihre vielen E-Mails an unsere Vorstandschaft tut unglaublich gut. Keiner von uns,
 keiner von Ihnen kann der Stadt den Verein abkaufen, aber.... alle Mitglieder,
der gesamte Vorstand, zusammen mit unserer Landesfürstin Diotima Schäfer werden
wir um unseren Verein kämpfen. Wir werden Sie alle weiterhin hier an dieser Stell auf
dem laufenden halten."
DANKE Ihre Sylvia Nina Wulz

_Gelesen im Greyhound-Forum....._________________



►Vaihinger Kreiszeitung








Es gibt Hunde, die haben Schutzengel           und in ihrem Leben 
                                                           feiern sie  zwei mal im Jahr Geburtstag....
Wir kennen zwei : Bibo..., der Handgenähte
und                          Alva...., die Giftmischerin......sie ist nun zu Hause in der
                                                                                         Reha....






Sachsenheim-Ring vor dem Aus !!

Nach einem Telefongespräch mit dem Vorsitzenden des Rennvereins "Solitude"
Helmut Rischer, ist es amtlich: Der Verein muß weichen.......
Eine der besten Rennbahnnen von Europa , soll zugunsten der Erweiterung des
 Gewerbegebietes.....den Bach runter gehen !!!!


          

Wir können es nicht fassen....Seit mehr als zwanzig Jahren, tritt der Monarchenhügel
mit seinen "Besten" Greyhounds , zwei mal im Jahr auf der modernsten Rennbahn,
gegen die Konkurrenz an !!!
Große Rennen wurden auf dem Sachsenheim-Ring  gezogen. Die Weltmeisterschaft
2007 ist uns noch Heute in eindrucksvoller Erinnerung :
Große Namen , wie O`Hara und Xerxes wurden  dort Weltmeister  !!




 Living Split  gewann 1993 auf dieser Bahn und ließ 34 Greyhound-Rüden hinter sich...
Deutschland, wer schützt Deine Vereine und das Hobby der Bürger ?
Die freiwillige und ehrenamtliche Arbeit der Vereinsmitglieder wird mit Füßen getreten ,
zugunsten der "Profitgier"....

Gibt es keinen Ausweg ?????

Das Kennel vom Monarchenhügel ist sprachlos und entsetzt


Hier geht es zu den Stuttgarter Nachrichten►


Vielleicht besteht noch ein Funken Hoffnung ...und es quaken ja auf dem "Naturdenkmal Alte Landebahn",
seltene Frösche oder vom aussterben bedrohte Käfer haben dort ein Quartier......





13.03.12

Wie wir gestern abend erfahren haben, hat sich die beste Greyhoundhündin
aus der Schweiz, eine schwere Vergiftung zugezogen !! Die Ärzte in der Klinik
rätseln, was es gewesen sein könnte.....
Die letzte Nacht war entscheident , ob Alva es schafft , zu überleben !!
Die Leberwerte auf das Vierfache erhöht ,dringender Handlungsbedarf
war von Nöten !
Intensivmedizinische Betreuung , bangen und hoffen von Besitzern und von Freunden....
Heute die erlösende Nachricht : Der erste Schritt zur Besserung ist getan (so,
Gabi Birchner ) !! Alva hat sich stabilisiert und langsam fallen die Leberwerte....

Leider hören wir immer wieder von grausamen Köder- Aktionen , sogenannter
"Hundehasser", die uns einmal wieder vor Augen halten :
 Wie Grausam können Menschen werden??

Liebe Alva,
aus dem Kennel vom Monarchenhügel die besten Genesungswünsche !!
Du bist eine Kämpferin und Siegerin, nicht nur auf der Rennbahn!
Du schaffst das auch im Leben , denn das  ist  viel zu schön,
um sich einfach davon zu stehlen....

            Gute Besserung ,Alva !!!!!!!    
                 




P.S. Komm bitte schnell wieder auf alle vier Füße, was soll den Unica ohne dich....., für
Blödsinn anstellen ?




12.03.12


Einmal wieder hat Claudia, ein paar "super" Momentaufnahmen
mit der Kamera eingefangen....
Es ist doch erstaunlich, welches Repertoir an Mimik bei den Hunden
vorhanden ist....

►klicken...





10.03.12

Der zweite große Arbeitseinsatz auf der Heimatrennbahn - Eilenburg ist vorbei.
Stephan hat beschlossen :
Ich ziehe um......

►bitte anklicken...



Noelle und Urania  waren die ersten Greys, die den neuen Sand unter
den Füßen hatten..... Alles gut gelaufen








08.03.12

An dieser Stelle, unsere Grüße an die Frauen dieser Welt !!!!
Ohne Frauen geht es nicht....überhaupt nicht

Und.... was die Männer über uns wissen sollten, kann hier nachgelesen werden :

http://www.meinhard.privat.t-online.de/frauen/frauentag.html

 


07.03.12


 

So langsam trifft auch der Frühling auf dem Monarchenhügel ein !!
Die Sonne schickt ihre ersten wärmenden Strahlen zu uns und die
Hunde bekommen Lust auf Bewegung....
Leider hat auch bei Penelope die Hochzeit mit Orson ,keine Früchte getragen
und das Team wird im Wonnemonat Mai "Kindergezank" und wilde Welpenspiele
vermissen....
Somit wird die Hoffnung auf  Zuwachs bei den Greys, erst einmal verschoben....
Wir können uns das so richtig nicht erklären, beide Hündinnen sind kerngesund.
Penelope hatte ja schon Welpen, ist es eine Laune der Natur
"Nur" Paula , der Mops wird Babys bekommen. Also wird sich die gesamte
Liebe des Teams wohl auf die kleinen Gritters konzentrieren

 

 


 

 

►bitte anklicken

 

 

Der Hünstettener Verein hat die Saison eröffnet !!!!!

Das erste Training wurde gestern in Hünstetten gezogen,
viele Hunde waren am Start !!!! Aber , wie Überall, fehlte es an Personal.....
Kurzentschlossen wurde Bernd geklont.......
Liebe Vereinsmitglieder, könnt ihr uns sagen wie das geht ??
Da wäre doch Alles sooooo einfach

 



04.03.12

                      


                         ►
Dieses Wochenende ist ( ausnahmsweise) Ruhe im Kennel angesagt.
Eine Woche keine körperlichen Anstrengungen , nach der jährlichen
Impfung für die Hunde.

Dafür laufen aber die  Vorbereitungen auf der Rennbahn in Eilenburg
auf Hochtouren. Der neue Sand wird gewalzt, gewalzt, gewalzt......
Der Zaun von der Durchfahrt der Baufahrzeuge, wurde neu gesetzt...
Laub geharkt....e.c....

P.S..... Die U-Hunde haben "fast " alle ihre Rennlizenz und sitzen
in den Startlöchern...... Aber die ersten Rennen sind ja bekanntlich
 zum Lernen und .......


 



01.03.12
                                                            Dem T-Wurf

                             

 

Alles gute zum Geburtstag aus der Kinderstube !!!!


Ihr kommt in der neuen Rennsaison zum Höhepunkt Eurer sportlichen
Leistung.....
                  Also Mädels und Jungs :
Strengt Euch an und bitte keine Verletzungen !!!!!!!


klickt uns an ►

 

April

***
**
*
30.04.12

 

Thor und Tenno, die Könige der Rennbahn.....!!


Diese beiden Bomben werden wohl diese Saison dominieren !?
►Saison 12

Da der Kennel-Chef sehr überlegt, was die Sicherheit seiner
Hunde angeht, zieht er Resümee :
Die Bahn in Greppin war in einem sehr gutem Zustand. Sie braucht Wasser,
was sie auch bekommen hat ! Es gab keine Verletzung bei den Greys!!
Technik und Ablauf liefen wie am Schnürchen...
Der Monarchenhügel kann diese "neue" Bahn nur empfehlen, die
Elite lief ....und sie kommt wieder !






28.04.12

Heute war ja Ausstellung in Greppin......
Ulan hat sich in 14 Tagen sehr verändert.... !
In Sachsenheim : Bester Rüde.... und heute Sg....
Na ja, die Subjektivität des Betrachters......

Die Ergebnisse von Münster sind unter : Saison 12 nachzulesen
Wir melden uns morgen wieder.....





25.04.12

Am kommenden Wochenende sind ja gleich mehrere Rennen
ausgeschrieben.....
Das Kennel hat sich entschieden, in der Region zu starten.
Es kommt selten genug vor, ein Rennen ganz in der Nähe ( Greppin)
zu haben !
Die Starterzahl ist zwar  ungewöhnlich niedrig für uns,
jedoch zum lernen und Erfahrung sammeln ideal .
Hier geht es zur Meldeliste zum Sandbahnmeister / Münster
                   ►   


  Die Meldeliste von Greppin ist auch online

                ►  





22.04.12

Neuigkeiten für die Mopsianer......unter :

Mops





 

Martin und Priska zu Besuch in Leipzig.....


Ein schönes Wochenendegeht zu Ende. Die Beiden sind bereits auf der 
Rückreise nach Innsbruck.
Schöne Eindrücke der altehrwürdigen Messestadt  - Leipzig, nehmen
sie mit im Gepäck. Die Zeit reicht leider nie aus, um alle
Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
Der eigentliche Anlaß war ja der Deckakt zwischen Noelle und Alistair...
Der nächste Besuch ist bereits geplant, im Juni zum Rennen in
Eilenburg !!
Kommt gut zu Hause an,  wir hören von einander...



    Diaschow





21.04.12


Es gibt Neuigkeiten.....unter:
Wurfplanung


              Happy Birthday



Dem Q- Wurf  gratuliert das Kennel auf das Herzlichste !!!!! Bleibt gesund und
gebt in Eurer letzten
Saison noch einmal Alles !






18.04.12
             

                         Windhund-Rennbahn droht Schließung 
                         Hundebesitzer zeigen sich kampfeslustig
   
    Stuttgarter Zeitung


 

17.04.12

Was gibt es für tolle Fotografen......
Die ersten Bilder von Sachsenheim findet ihr unter:  Saison 12
 





 

Schön wars wieder mit unserer Mannschaft !!!!!!
Der Renntag war schon anstrengend, da Stephan ja immer mehrere
Hunde an den Start bringt....
Pünktlich zu den Finals, setzte der Regen ein....
Die U-Hunde haben nun  auch 480m  laufen gelernt und eine neue
Bahn hat schon mal für das aussen laufen animiert.....
Aber die Lehrzeit hat erst begonnen, zumindest scheuen sie sich alle
nicht vor  Körperkontakt...
Die T-Hunde haben enorme Leistung gezeigt, Tenno hat schon
sehr positiv überrascht !!!
Quo Vadis hat sich auch auf der Sprinterdistanz bewiesen, er ist einer der
Besten...
Alistair , in der Startphase großes Pech, hatte einige Karambolagen
abzufangen und war dadurch der große Verlierer....in diesem Klassefeld....
Abends noch einen Absacker im Vereinshaus....., etwas fachsimpeln...
Und heute Nachmittag sind alle wieder wohlbehalten im Kennel gelandet
Vielen Dank an alle Mitwirkenden des Sachsenheimer Vereins !!!!
Wir kommen wieder, spätestens im Herbst....zum : Kampf um das
Silberne Halsband.....
 





 

14.04.12

Die Laufzusammenstellung der Grey`s findet ihr unter : Saison 12


Die Schow ist zu Ende : Ulan und Saruman waren die Stars bei den Rüden.....

 


hier geht es zur Diaschow ►




 

O'Lala ging heute über die Regenbogenbrücke in die ewigen Jagdgründe ein.
Wir haben getan was wir wussten und konnten. Leider hat es nicht gereicht!



  O`LaLa ist nun , nach langer, schwerer Krankheit zu den Monarchen,
welche schon da oben auf sie warten, gegangen. Gute Reise und grüß
die Hallifax und Kassandra und Legolas und.......Hera von uns !



Viele Grüße aus Sachsenheim.....
Die Jünglinge haben die lange Autofahrt gut überstanden.....
Heute ist erst mal Gemütlichkeit angesagt....
Und Morgen wird es ernst....












09.04.12


 

 

 
hier die aktuelle Liste der zum Rennen am 15.04.2012 in
Sachsenheim gemeldeten Greyhounds.
 Greyhound - Hündinnen (9/) 280m

G Daly Dakota H
G Unica vom Monarchenhügel H
G Alva beatha maddy H
G Umbra vom Monarchenhügel H
G Katatjuta s X-cuse my Choice H
G Questa vom Monarchenhügel H
G Utopia vom Monarchenhügel H
G Black Diamant Affair H
G Raggae Night H

Greyhound - Rüden (10/)280m
 
G Owain R
G Chase Lee Affair R
G Uriyon vom Monarchenhügel R
G W Quo Vadis vom Monarchenhügel R
G Special Hot Socks Anthony Q R
G get up Cappucino R
G Special Hot Socks Ace in Black R
G Ulan vom Monarchenhügel R
G Espen Jaxx R
G I'm Sweet But Fast vom Höcherberg R

Greyhound - Hündinnen (8/) 480m

G Ectasy's Evita Perón H
G Malaika H
G Urania vom Monarchenhügel H
G Ayla beatha maddy H
G Alina beatha maddy H
G Kipili H
G Noelle vom Monarchenhügel H
G W Tosca vom Monarchenhügel H

Greyhound - Rüden (10/) 480m

G Cyragon Affair R
G Yeti vom Märchenland R
G Timur vom Monarchenhügel R
G Rebell vom Monarchenhügel R
G Thor vom Monarchenhügel R
G W Tenno vom Monarchenhügel R
G Best Murphy R
G Alistair beatha maddy R
G Urukai vom Monarchenhügel R
G Uranus vom Monarchenhügel R

 





08.04.12

Ostern and "the old Ladys" from Monarchenhügel.....
Unsere Perlen im Kennel haben auch ein gesegnetes Alter.
Astounding, die Mutter des Q & T / Wurfes ist 10 Jahre gewesen..
Die Grand Dame , Senspiration ist 12 Jahre. Auch sie brachte  drei überaus
erfolgreiche Würfe auf die Rennbahn....
Diese Diaschow soll speziell ihnen gewidmet sein !


klickt uns an ►



Gestern wurde das Osterrennen in Kleindöttingen gezogen....
Gratulation den Siegern, insbesondere Cyragon ! Er hat
die letzte Saison genutzt, alle Fertigkeiten zu lernen und
wird in dieser Saison wohl noch für so einige Überaschungen
sorgen !!
Die Ergebnisse siehe :
Saison 12





07.04.12

Und Ursus hat nun auch seine Lizenz.....

Your image is loading...
Erster Lauf mit Papa und Mama....




Zweiter Lauf mit Nelly und Penelope....


Auch Ursus hat nun seinen eigenen Pass....Gratulation aus dem
Kennel !!





06.04.12

Die Finals von Hildesheim sind nun online....: Saison 12
Leider ist die Qualität  nicht wie gewohnt, da die Kamera schon einige
Jähr`chen auf dem Buckel hat....Vielleicht  findet sich ein Sponsor für
ein neueres Exemplar
Das B-Finale der Hündinnen ist leider nicht vorführbar ..



05.04.12

Achtung------------------Achtung..............

Meldeschluß für Solitude-Rennen / Sachsenheim 
ist verlängert, bis zum 08.04.12

Online Meldung unter :
http://www.sachsenheim-ring.de/index.php?id=55




                Wir wünschen allen Greyhoundfreunden ein 
          paar entspannte Osterfeiertage !!



      

                    Achtung !!!!! 

                         Heute ist Meldeschluß für das Rennen in

                       Sachsenheim   : Hier der Link zum Meldeformular  

                   ►
http://www.sachsenheim-ring.de/index.php?id=55




01.04.12

Die Rennergebnisse sind unter : Saison 12

Vielen Dank, es war schön !!!
Das erste Rennen der U-Hunde war perfekt ! Sie haben Alle Leistungs-
potenzial gezeigt.... Nun müssen sie nur noch lernen....


Bilder und Videos werden in Kürze, wie gewohnt erscheinen...







31.03.12

Viele Grüße vom Team aus Hildesheim....
Wetter "saumäßig" kalt.......
Thor und Tenno kommen nicht, wegen dem Aprilwetter ..
 Jeder aus dem Team hat die übliche Wochenendausstattung mit  .....
Heizung im Wohnwagen arbeitet auf Hochtouren...





Mai

***
**
*
29.05.12

 

Großer Preis von Sachsen


Ein Highlight jagt das Andere....
Das Wetter ist etwas kühler, als die letzten Tage angesagt
und wir freuen uns Freunde und Bekannte wieder zu sehen !!!
30 Greyhounds wollen es wissen......
Eine gute Anreise und gesunde Füße, wünschen die MONARCHEN !
Allen ein erfolgreiches Wochenende


Hier geht es zur Meldeliste







 




27.05.12

 

 


Großer Preis von Gelsenkirchen.......??


Thor gewinnt vor Tenno 480m ! In 28,52

Riviera siegt bei den Greyhü. 480m !!

♦Black Diamond Affair gewinnt die 280m bei den Hündinnen !!


                              ------------------------------

♦So, dann hätten wir alle Vorläufe, danke an Beate..., zusammen !!!
Vielleicht laufen ja schon die Finals ??
Toi, Toi, Toi an Tenno und Thor !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 


 

 

 

 





 




Blonde Snapper

 

 

BLONDE SNAPPER (8-1) was a dramatic winner of the
£125,000 williamhill.com Derby at Wimbledon on Saturday night.

There was a tremendous gamble on Matt Dartnall's Farloe Ironman
who was backed down from 9-2 into 6-4 favourite.
Taylors Sky broke best but clashed with Judicial Ruling


 


 




26.05.12

 


Wimbledon 22:35 Williamhill Com

Greyhound Derby Final 2012 480m (OR)

Box            
 

2 blau               Coolvanny Bert

5 gelb               Judicial Ruling

4 sch                 Taylors Sky    


1 rot                 Farloe Ironman

6 str.                 Blonde Snapper

 

3 weiß           Westmead Adonis


Es wird ein heißes Derby werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Einen heimlichen Faforiten haben wir auch schon...
Eine Liveübertragung gibt es auch auf Sky...,
wir haben uns schon mal eingeladen



12.05.12

Miss Harringay und Thor vom Monarchenhügel haben den Titel-
Deutscher Kurzstreckenmeister geholt !!!

Gratulation von zu Hause aus !!!!!

Wir melden uns  heute, nachdem die Vorläufe der Greys vorbei sind,
von der Kurzstreckenmeisterschaft aus Gelsenkirchen.....
Es ist nich Alles so gelaufen, wie erhofft....
Tosca schlechter Start....Chancen vorbei !
Questa im Finale, muß aber leider zurrückgezogen werden....dicker Zeh

Thor lief Bahnrekord...., das wird wohl seine Saison !?
Die Ergebnisse unter :
Saison 12

Insgesamt gab es wohl einige Turbolenzen und Laufwiederholungen
, wegen der Technik......( Hase liegen geblieben )



07.05.12
       Eine kleine Nachlese vom Rennen in der Schweiz,
   am letzten Sonntag....
            ►
                            http://www.windhund-champions-league.de/?p=1056






06.05.12



22.00 Uhr

Béatrice Steiner
  •  

     

    Sorry Sylke, jetzt bin ich wieder ansprechbar - wir haben nach diesem unerhoerten
    Gewitter die Bahn wieder flott gekriegt ! Dann 17:45 Rangverkündigung !!


    Hut ab, vor der unermüdlichen Schwerstarbeit Eures Teams !!!!!!!!

    Die                                              hatten alles im Griff
                       

    Allen Siegern und Platzierten  einen Guß von den Monarchen.
     


    Ergebnisse der Finals unter :
    Saison 12






    Leider ist der "Donnergott" dem Rennverein-Kleindöttingen,
    heute nicht wohl gesonnen. Die Vorläufe wurden Aufgrund schwerer
    Regenfälle , um eine Stunde verschoben....
    Nun die Finalläue.................. fallen ins Wasser  
    Beatrice - Info : Mega, mega Gewitter....Rennen abgebrochen !!

                            




  •  



Emma ist bereit für das "Nichtwindhundrennen" : Heute in Hildesheim
Hoffentlich wird aus der Renndecke kein Badeanzug .....







04.05.12


Die Sandbahnen zur Windhund-Champions-League , haben  letztes Jahr
einen Antrag gestellt, diese Rennserie als Titelrennen zu nominieren.....
Wir wollen die Antwort des VDH-Obmanns nicht vorenthalten....

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Anlage finden Sie eine Klarstellung der Veröffentlichung als Beilage des UW

von mir als Obmann für das Windhundrennwesen im VDH.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Haas
Obmann für das
Windhundrennwesen im VDH ►    



                   


 Der erste Wertungslauf findet am WE in Kleindöttingen statt.....
Hier die Meldeliste....

               ►      http://www.wrk.li/newsletter/20120506_Teilnehmerverzeichnis.pdf  





03.05.12

 
Hallo Sylke,
 
 
 
anhängend die Teilnehmerliste für die KSM.
 
 
Wir haben 193 Hunde, davon allein 43 Greys
 
 
Liebe Grüße!

Frank
 
      ►         

                      
Saison 12





P.S........13 Monarchen werden mit von der Partie sein. Und der
eine oder andere Top-Favorit ist auch darunter.....
Allen Teilnehmern wünschen wir das Quentchen Glück und
einen Blitzstart aus der Box ! Denn es werden auf der Sprinter-
Meisterschaft alle Fehler sofort bestraft und aus Favoriten werden
schnell auch große Verlierer.....
Also, viel Glück und wir sehen uns in Gelsenkirchen am
Samstag, den 12.05.12...



       

Hallo zusammen,

auf unserer Homepage haben wir einen Brief an Windhunde in Not veröffentlicht,
 welche meinen, die Züchter an der Nase herum führen zu können.

Näheres unter
www.barsois-von-der-nebelhoehle.de

Grüße
Tina Döring
 
--

Juni

***
**
*29.06.12

Am Wochenende findet in Hamburg das

Hansa-Union Rennen statt

Hier die Meldeliste :



Quattro wird die Monarchen als Einzige vertreten....




27.06.12

                          In Memoriam



O`Connor  von Fam. Parschauer-Lehmann , wurde anfang der Woche an
einem Bänderriß operiert. Postoperativ wurde er 24 Stunden später nach
Hause entlassen !!!
Die Klinik achtete nicht auf die  Nachsorge , der Hund konnte kein Wasser lassen
und mußte an einer Blasenruptur sterben..............!!!!!!
Unsere Gedanken sind bei den Besitzern .





25.06.12
 
Unica hat ihr erstes Rennen gewonnen !!!!  Nach einer anfänglichen, gesundheitlichen
 Pechsträhne geht es aber nun rapide bergauf 

Herzlichen Glückwunsch an UNICA zum Derby-Sieg in Rotterdam über die 280 m !!!







   Jade und Jolanta sind heute stolze 12 Jahre alt.
      Genießt jeden Tag , den ihr noch bei Euren
                    Menschen erleben dürft !!!     

                            Happy Birthday









22.06.12

wir haben sehr viel Mitgefühl über unsere momentanen "Kathastrophen" erfahren und
möchten uns noch einmal an dieser Stelle bedanken !!!
Auch in der Not halten die Greyleute zusammen

Hier ein Beispiel der vielen guten Wünsche :

Habe Eure Pechsträhne mit Entsetzen verfolgt, momentan habt Ihr wirklich nur traurige
Begebenheiten, ich wollte Euch auf diesem Wege mitteilen, dass mir der Unfall von
Eurer Tosca sehr, sehr leid tut, der Abschied von Astounding wird Euch noch lange
weh tun und die leer gebliebenen Hündinnen sind auch irgendwie deprimierend.
Es werden wieder andere Zeiten anbrechen und die kleine Utopia hält die
Monarchenhügel-Flagge bei uns im fernen Westen ganz hoch !!! Saphira natürlich auch.

Ich wünsch Euch alles erdenklich Gute und weiterhin schnelle u. anhaltende
Genesung für Tosca

Herzlichst
Katharina & die Velvets




Wir haben uns fest vorgenommen ::: Es geht jetzt aufwärts !!!!!!



21.06.12
Heute war der erste Verbandswechsel nach der OP.
Tosca hat sich auch dabei verhalten wie ein Profi . Relaxt auf dem 
Verbandstisch ohne zu zucken !
Die Wundverhältnisse sauber und trocken , hoffentlich bleibt das auch so !!!
Anschließend ein "großes" Leckerli und viele Streicheleinheiten !!!!








                                    ► 




19.06.12

Gestern abend ist Tosca wieder zu Hause gelandet !!
Die Diagnose : Splitterfraktur im Mittelfuß...
Sie wurde erfolgreich und ohne weitere Zwischenfälle operativ
versorgt . Ein Fixateur extern wird sie nun einige Zeit begleiten.
Auf diesem Wege möchten wir uns ganz, ganz herzlich bei
allen Helfern in der Not bedanken. Ohne Euch hätten wir das sicher
nicht geschafft !!! Marianne , hat Tosca aus der Klinik geholt und sicher
nach Hause gebracht !
Lisa hat es Tosca in der Klinik an Nichts fehlen lassen !
Myri und das gesamte Monarchenhügel-Team haben sich
liebevoll um die anderen Hunde gekümmert, während der Abwesenheit
von Stephan !
Claudia war sofort Chaffeur und hat ihr Auto zur Verfügung gestellt um
Tosca so schnell wie möglich zur Klinik zu bringen !
Danke Euch Allen !!!





17.06.12

Bundessiegerrennen- Hildesheim



Tiefe Traurigkeit, Verzweiflung, Ohnmacht, Entsetzen.......
Die schlechten Neuigkeiten nehmen kein Ende.....
Heute morgen ist die Mutter des Q-T-Wurfes über die Regenbogenbrücke
gegangen..
Und als ob das nicht schlimm genug wäre, hat sich eine Tochter von
ihr im Vorlauf zum Bundessiegerrennnen ,das Sprunggelenk gebrochen....
Sie ist stationär in der Kleintierkinik Hannover und wird
morgen früh operativ versorgt !!!
Wir denken an dich Tosca, sei stark und stehe die OP gut durch !!!!
Xermolxes...., was soll das Alles






10.06.12

Hier endlich die Teilnehmerliste für das Bundessiegerrennen
am nächsten WE.....



Boah, wenn ich richtig gezählt habe, gehen insgesamt 195 Hunde
an den Start...., davon 21 Grey-Hü. und 15 Grey-Rü......
Eine megagigantische Starterliste bei den Whippets !!!!!
Das wird eine Marathonveranstaltung für den Hildesheimer
Verein. Toi, Toi, Toi und auf viele helfende Hände !!!!


 



09.06.12

 

Welcome home "Teddy"

Am 5. Juni machten sich Marianne und Stephan auf die lange Reise ins 1200 km entfernte
Averley bei London. Noch gezeichnet von letzten Rennwochenende , aber in freudiger
Erwartung erreichten die Beiden nach 15 Std. Autofahrt , vorbei am Ruhrgebiet, Antwerpen,
Genf, Calais und Dover, endlich London.
Angekommen im Kennel, erwartete uns ein, von unseren Freunden schon vorgeheizter
Wohnbungalow.
Am darauffolgenden Tag hatten wir die Möglichkeit einen Kennel-Alltag mit 88 Greyhounds
zu erleben. Das Orchard-Kennel-Racingteam besteht aus 5 Kennelgirls und dem Trainer
Jim Reynolds. Der Arbeitstag beginnt dort um 6 Uhr und endet oft erst nach 24 Uhr !!!
Es wurden alle Hunde in die Paddocks gelassen. Währenddessen wurden die Kennels
geputzt . Im Anschluß daran begann die Pflege der Hunde ( Zähne putzen, Krallen
schneiden , bürsten und  als Letztes die Massage ). Weiter ging es im Kennel mit Füttern und
vorbereiten der 16 gemeldeten Hunde, auf das Rennen am Abend.
Gegen Abend machten wir uns dann mit dem gesamten Team auf den Weg nach Romford ins
Greyhound-Stadion. Dort erlebten wir einen schönen Rennabend mit spannenden Läufen
und interressanten Einblicken in das "Backround" des Renngeschehens.
Direkt nach dem Rennen übernahmen wir unseren"
Oran Leader" und machten uns auf 
den Heimweg.
Völlig übermüdet und erschöpft, landeten wir am Donnerstag gegen 16 Uhr wieder zu
Hause.
Einer mußte noch in England bleiben, aber seine Bestimmung ist schon beschlossen....
Droopys Bach...: Auch  bei dir sagen wir  einmal: Welcome home "Sebastian" !!!


Hiermit möchten wir uns auf das Herzlichste bei Claudia Hoppe und Jim mit seinem
Team bedanken !!! Ohne Euch wäre dies Alles auf dic Schnelle nicht möglich gewesen


Hie geht es zu den Bildern ►

 

 



04.06.12




Der neue Sand , welcher ja erst seit 5 Monaten liegt , hat den Regen bestens
abgefangen !!! Das Geläuf war weich und gut !!! Die Zeiten waren ca. 1,5 sec.
langsamer als gewohnt . Jedoch die Sicherheit der Hunde war voll gegeben .
Saphira stürzte im Finale in der ersten Kurve und wäre wohl auf festerem
Geläuf nicht so glimpflich davon gekommen !!!! 
Der arme Alistair hatte sich am Vortag des Rennens einen Dorm in den Ballen
gestochen und das hinderte ihn sichtlich seinen gewohnten Speed zu 
präsentieren.. Die Tierärztin hats wieder gerichtet und der Plagegeist ist ver-
schwunden !!!
Penelope zeigte sich nach einem Jahr wieder auf der Bahn und das mit
voller Überzeugung.
Utopia hat einen Hammerlauf hingelegt und unsere Jungs sind zu "dick"....
....hat Minu gesagt ..
Zum Dreigestirn : Thor , Tenno und Timur gibt es nichts zu sagen, ausser dass
den Insidern mal wieder der Atem weg blieb !!! Was für Hunde und die Besitzerin
von Thor , hat ein Kaufangebot ( was nicht von Pappe war ) dankend abgelehnt..
Black Diamond von Fam. Wirt hat sich wacker gegen soooo viele Monarchen
geschlagen und auf der Sprinterdistanz dicht an Penelope`s Fersen gegangen,
einen sicheren 2. Platz zum nachfolgenden Feld erlaufen !
Noch einmal allen Teilnehmern herzlichen Dank für gut tainierte Hunde und tolle
Greyläufe...Für die wir Alle ja bekanntlich zu Autobahnnomaden werden und nicht
wirklich auf die Spritpreise gucken.....

Die Ergebnisse unter :

Saison 12


 



01.06.12




Happy Birthday


           Dem S-Wurf !!!!





Juli

***
**
*
30.07.12

 Das Bundessiegerrennen ist zwar schon einen Monat vorbei, aber trotzdem
zeigen es die Nachrichten in anderen Ländern etwas später.....
 So langsam kommen die Hunde aus dem U-Wurf in Form und die Erfolge
stellen sich ein !
Utopia hat das schon zwei mal bewiesen : Bundesrennsieger 2012
und einen Sieg  im großen Preis von Sachsen kann die blutjunge , noch nicht
zweijährig Hündin ,schon für sich verbuchen.

Klasse und macht weiter so !




Zu Hause im Kennel werden wir weiter vom Pech verfolgt, es will nicht abreißen...
Rabea wird vom aktiven Renngeschehen Abschied nehmen !
Nun , nicht so schlimm wie Tosca verletzt..., wird sie  ihre Rennkarriere
aufgeben und sich ins "Privatleben" zurrückziehen. Sie wird das wohl vermissen,
unsere Lady Ga Ga....




29.07.12

 

Großer Preis von Niedersachsen




Die Vorlaufzeiten der Grey`s unter: Saison 2012....

***********************************************************
Die Vorläufe sind vorbei.....
Alle Monarchen fit, bis auf Urania : sie wird wohl in die Hitze kommen
und ist unpäßlich...
Penelope geht unter rot ins Finale, gefolgt von Thara und Rabea auf
der 280m Distanz.......
Urukai lief die schnellste Vorlaufzeit auf den 480m.......
Genaueres später...
Das Wetter : Es hat sich abgekühlt
                       und es...
              
              



26.07.12

Hier die Meldeliste zum kommenden Rennen :

Großer Preis von Niedersachsen







24.07.12



Die Videos von den Finals - Hünstetten sind unter
Saison 12 zu sehen



©Gust de Lehner & Claudia Hoppe
                  Impressionen eines großen Rennens

Die gesamten Läufe der Greyhounds werden in Kürze auf CD gebrannt...



22.07.12

Die Vorläufe nach den Zeiten sind ohne Gewähr unter: Saison 12 ...zu finden


Die Vorläufe sind im vollen Gange....
Auf der 280m Distanz kann Saphira unter rot und Thara unter blau ins
Finale einziehen. Quo Vadis und Toni von Myri und Andreas haben es auch geschafft.....
Genaueres später..










Das wichtigste und auch das wohl begehrteste Rennen ist die
Welt- und Europameisterschaft, welche jährlich im Wechsel ausgetragen wird !
Nur ist leider die FCI noch immer nicht auf dem neusten Stand der Moderne....
Diese Rennen werden noch immer auf Grasbahnen  in andere Länder vergeben...
WARUM
Die schnellsten Greyhounds pro Land werden antreten, was  die Faszination
des Windhundsportes zu einem Höhepunkt macht.
Nur leider dieses Jahr nicht...........Nicht ein Greyhound aus Deutschland hat
gemeldet. Seit Jahren laufen die Greys auf Sand....weiß vielleicht in den
oberen Kreisen noch Niemand....
Nun ja..., die Rennleute pokern nicht um die Sicherheit der ihr anvertrauten
Geschöpfe.... es gibt andere Rennen auf "TOP_SANDBAHNEN" wo die
internationale Konkurrenz wartet....mit hohen Meldezahlen ( wie Hünstetten
 mit 55 Greyhounds gerade beweisen kann) .
Die Greyleute warten geduldig.....auf den 30.September,
zur WM-Revanche in Gelsenkirchen und da ist ganz bestimmt  eine große
Anzahl der "Könige der Rennbahn" am Start....

Hier die Meldeliste der Hunde aus Deutschland :

      Windhund- Weltmeisterschaft F.C.I.
                1.-2. September 2012

 


   








12.07.12

Neue Kinder...."Stube" auf dem Monarchenhügel

Connor und Black Hunter , heißen die beiden 5 Monate alten Jungs aus England.
Sie sollen gesund und glücklich auf dem riesen Hundeauslauf heranwachsen.....!!!










11.07.12


Am 09.07.12 wurde bei Tosca der Fixateur entfernt.
Wir sind momentan sehr zufrieden mit dem Heilungsverlauf.
Sie tritt auf und belastet das Bein auch schon leicht. Keine große
Schwellung  ( dank ALOE ...) des Knochens . Nur die permanente
Lecksucht eines Greyhounds mit der Neigung, aus einer kleinen
Injektionsstelle eine riesen Wunde zu zaubern,  strapaziert
unsere Nerven !! Deshalb ist der Kennelkorb im Moment ein muß.
In acht Wochen soll der Draht dann auch entfernt werden.






***************************************************************************

Die Meldeliste zum kommenden Kiepenkerl Rennen in Münster :

Gerade 12 Greyhounds gehen an den Start . Zwei gemischte
Felder auf der 275m und 480m Strecke......
Vier deutsche Greys werden laufen........... , der Rest  kommt 
aus Holland und Belgien. 
Bitte  KEINE Verletzungen !!!

P.S. : Ob wohl Münster  seinen Wasserwagen bereit hält 
           Wir werden es beobachten.......................
                                 ►   






08.07.12

Morgen früh steht Tosca eine weitere OP bevor. Der Fixateur bereitet ihr
täglich mehr Probleme und muß entfernt werden.  Da sie immer auf dem
operierten Bein liegt ist ein Stab gebrochen . Das ist nicht das Ausschlaggebende, die
restlichen Stäbe sind  verrutscht und das verursacht Schmerzen !!!
Raus damit,  dann sehen wir weiter..........wieder Narkose





Letztes Jahr gewann Tosca diesen schönen Wanderpokal in Hünstetten,
Sie kann ihn nicht verteidigen und gibt ihn dem Sieger für das kommende
Champions League - Rennen von Hünstetten.

August

***
**
*

30.08.12

Es tut sich Etwas in der kleinen, aber feinen Greyhoundwelt...
Ob es wohl in naher Zukunft Zuwachs gibt


                             
Wir drücken die Daumen !!!

Pretty Sue's            Reggae Night

Margrith und Walter Brändle

Vorbühlstr. 4B

CH-8962 Bergdietikon

Tel. 0041 44 740 31 25

w.braendle@gmx.ch

www.reggaenight.org

Im Oktober 2012 hoffen wir im Greyhound-Zwinger "Pretty Sue's"
auf Nachwuchs aus der Verbindung :

Mount Cappucine's Galliano  x  Reggae Night.


               *********************************


Am 29. August 2012 deckte der Vize Europameister King Kerry of Rasin Farm
und Bruder der legendären Kalahari Blue of Rasin Farm
und Kassandra of Racin Farm , seine über alles geliebte Kipili


                          
                 ►     
Homepage:

Wir sind riesig stolz auf dieses schöne Paar und erwarten
 den Nachwuchs auf Ende Oktober 2012.


                        ******************

Die Monarchen waren auch nicht faul :

                    


Questa, dieWurfschwester  von Quo Vadis ( dem Weltmeister und zweifachen
"Greyhound of the Year" ) und der ebenfalls sehr bekannten
  Quattro ( Jahrhundert-Siegerin ...),
wurde Orson vom Monarchenhügel zugeführt


                        ********************

    ►    


Und gleich doch ein freudiges Ereignis aus Belgien ...
Kris Gielen gibt bekannt :


 
 

 


 

28.08.12

Rabea`s Welt....., oder ein besonderer Schnappschuss....
Man sieht in ihrem Auge unser Haus......
Tolle Aufnahme




                            **********************


Am letzten Sonntag war Stephans Tochter mit den Enkelkindern zu Besuch.
Es ist immer wieder schön anzusehen, wie doch die Natur harmoniert...
Die Greys verhalten sich Kindern gegenüber viel "höflicher" und sind
sanft und total unvoreingenommen !!
Kinder dürfen einfach alles mit ihnen machen. Und der stolze Orson
ist einfach nur die Glückseelichkeit in Person.
Questa und Nelly waren mit Mops Cosma , auf dem Gelände
zum Ballspiel. Auch das lief vollkommen "gesittet" ab !!


►Diaschow

Die Bilder auf dem Hundeauslauf hat Anja Illing  geschossen.
Sie zeigt ihr Talent zur Fotographie . Auch hat sie ein fotographisches
Auge.....Mach weiter  Anja !!



27.08.12
      Wir laden herzlich ein.   

 


 Am 08.09.2012 wollen wir mit Freunden und Bekannten unsere
Geburtstage feiern.

 Der zweite Anlass für unser Treffen ist das 25 Jährige Jubiläum des
Zwingers "vom Monarchenhügel "
Auf der Rennbahn in Eilenburg wird ab 16. Uhr für gute
Stimmung gesorgt....!!!
Da wir in unserem ganzen Leben noch nieeee eingeladen haben,
es kam immer wer wollte, soll es auch diesmal so sein !!!!
Wer Lust hat mit den Monarchen zu feiern, der möge kommen 







24.08.12

Ein Züchterherz hat aufgehört zu schlagen

Gerhard Stöck züchtete über viele Jahre im Greyhound-Kennel
"Navarros" ,sehr erfolgreiche Hunde.
Hervorragende Hunde , wie :
Coal Havoc
Cunning Girl
Dorongo
Django
Gambrinus
Jamora Star                          sind uns noch Heute ein Begriff.
Gerd hat den Rennsport sehr geliebt und unser Kennel hat ihn
auf den Rennbahnen als fairen Sportsmann erlebt.
Als Konkurrenten durften wir ihn über einige Jahre begleiten





Später verschrieb er sich den Rhodesian Ridgebacks, jedoch
auf die Rennbahn zog es ihn, wenn auch als Zuschauer, immer
einmal wieder.





Gute Reise Gerhard und all deine Greyhound`s, die schon da
oben auf dich warten, werden dir ein Come Back liefern !!
!




                   R.I.P. Gerd Stöck



22.08.12

Wir haben ein grandioses Video entdeckt.....Vielleicht nicht Jedermanns
Geschmack....Skyper - Greyhounds
Die Zukunft ??

ABSOLUT GREYHOUND
OFFICIAL Music Video



Oder dann doch lieber auf die altbewährte , "biologische" Art ??

GREYHOUND RACING FALL



                           


21.08.12

So, die obligatorische Diaschow von Landstuhl ist fertig und unter:
Saison 12
zu bewundern. Claudia & Claudia waren diesmal die "Pixel-Damen".....
Rainer Scholz war vom Tierarzt begeistert und hat zwei Bilder beigesteuert.




19.08.
16,00 Uhr
Ralf Saarfranzose-Bernhard
"zurück aus landstuhl. primär. großes lob an den verein. kurz nach 07.00 h-->
die ersten läufe auf einer "gut" präparierten bahn. die morgendlichen temperaturen
waren absolut top. die greyhounds wurden bei 19° gezogen. tierarzt und funktionä
re entschieden sich für einen lauf. gesetzt auf zeit. alle hunde, meiner kenntnis nach,
kamen gesund ins ziel. summa summarum, eine sehr gelungene veranstaltung.
kompliment an die organisation. ps. ronja vom monarchenhügel hatte sich gut
gezeigt (hat auf der gegengerade mega gas gegeben) , lief rund und machte nicht
den eindruck, daß sie unter schmerzen lief. dennoch parallel, dickes kompliment
an die züchter, die sich auch nach dem verkauf eines hundes sorgen machen."

lg von der saar...ralf
 
Na da schließen wir uns dem Lob doch an ! Allen Siegern und Platzierten sportliche
Grüße aus dem Kennel vom Monarchenhügel !


*****************************************************************************************************
9,30 Uhr
Die Wettervorhersage für das heutige Rennen hat ja eine Rekordtemperatur
von 38°C vorhergesagt !!!!
Der Landstuhler Verein hat weise reagiert und kurzerhand den Rennbeginn
auf 7 Uhr vorverlegt.
Bei angenehmen 20 °C und pünktlich 7,15 Uhr liefen die Greyhounds ihre
Vorläufe.Es wurde auch entschieden, dass nur ein Lauf gezogen wird, somit sind
die Hunde nach den Zeiten gesetzt.
Die Ergebnisse siehe :
Saison 12

P.S
Ronja ist auch gelaufen...
Der Tierarzt hat sie vor und nach dem Lauf gründlich gescheckt und hat
nichts festgestellt !! Aus sicherer Quelle lief sie auch rund und ohne
Schmerzen.
Man muß uns als Züchter verstehen, dass wir  immer ein Auge
auf von uns gezüchtete Hunde werfen, auch wenn sie nicht mehr in
unserem Besitz sind !!!!
Wir setzen die Tiere in die Welt und tragen auch indirekt weiter eine
moralische Verantwortung !!







17.08.12
Das Kennel hat mit Verwunderung auf der Meldeliste gelesen,
dass Utopia zum Rennen in Landstuhl gemeldet ist.....,
lief eine Woche vorher ja zum Derby schon zwei mal die 480m....
Nun die Aufklärung : Die Besitzer hatten die Hündin gar nicht gemeldet...,
da an diesem Wochenende eine Veranstaltung im eigenen Verein
stattfindet, wo sie voll angagiert sind.
Ein Versehen...., von wem ?
Dann ist sicherlich auch Ronja ausversehen auf die Meldeliste gerutscht....
Sie lief im letzten Rennen in Hünstetten sehr gequält über die Bahn.
 Hatte sichtlich Schwierigkeiten mit dem verheilten Beinbruch....
Wir haben ihren Lauf auf Video vor und zurrück gespult...,hat der
Besitzer kein Einsehen ?
P.S. Die Rennbahn ist "Hochleistungssport" und die Hunde sollen
ihren Spass haben !!! Hat das ein Hund, der unter Schmerzen läuft ?
Wir hatten nicht den Eindruck
► Schaut euch den Lauf von Ronja an....


Wir sind uns sicher, der Besitzer wird seine Ronja auch
ohne Rennbahn lieben. Ronja wäre mit einer großen
Freilaufwiese sicher glücklich




15.08.12

Wir sind  "doch" fündig geworden.....

Teilnehmerliste►
Windhundrenn- und Coursingverein
Saar Pfalz e.V.




****************************************************************************************************************************************

Leider haben wir noch keine Meldeliste von den Greys für
das Rennen in Landstuhl erhalten ! Schade eigentlich......
Unter Saison 12 , ist in alt bewährter Form wieder eine Diaschow
vorbereitet.
Viel Spass beim ansehen.





14.08.12

150 Windhunde werden am kommenden Wochenende in Landstuhl
an den Start gehen. Davon sind 32 Greyhounds gemeldet !
Vielleicht erfahren wir noch die Namen  der Grey`s


Teilnehmer Statistik►
Windhundrenn- und Coursingverein
Saar Pfalz e.V.






13.08.12

Der Sturz von Uranus sah sehr gefährlich aus. Er hat sich nichts getan
und springt umher.....Glück gehabt !!!!
Die Qualität der Bilder ist unwichtig , es geht um den Hergang....




******************************************************************************************************************************

Die Finalläufe vom Derby- Wochenende sind jetzt online
unter :
Saison 12
Danke Dem Videomaker Marianne und Horst Backes !


************************************************************************************************************************************
Kathrin Rauh hat zur Verletzung von Cyragon eine Richtigstellung
geschickt !!

Hallo Sylke,
die Verletzungen von Cyragon aus Hünstetten sind völlig auskuriert,
eine Blockade in Sprunggelenk und eine Blockade an der Hüfte.
Hoch lebe die Physiotherapie. Von Frau Dr. Hohmann hatte er auch
grünes Licht fürs Derby. Dieses mal hat er sich das Knie verknackst.
Für ihn ist damit die Rennsaison 2012 vorläufig beendet.

Gute Besserung an Cyragon und vielen Dank 




12.08.12

Deutsches Derby 2012

Die Vorläufe unter : Saison 12

Cyragon muß leider ausscheiden, er hatte sich beim letzten
Rennen eine Zerrung zugezogen, die wohl noch nicht ausgeheilt ist !
Auch ihm gute Besserung !

*******************************************************

Zwei Rüden werden leider nicht an den Start gehen, sie haben sich
im Vorfeld verletzt !!
Ulan hat sich mit einer Katze angelassen und Cedric Lord
sah einen Zaun nicht und lief hinein !! Gute Besserung den Beiden !





11.08.12

Internat. Derby


THoooooooR
!!!!!!!!! Mit Abstand und sicher gewonnen !!!!
Miss Harringay siegt knapp bei den Hündinnen (ohne Gewähr )
vor Saphira und Quattro !??


Los gehts in Hamburg......Internationales Derby

►Vorläufe






Oran Leader, Kennel Name- Teddy, hat sich in unsere Greyhound-
Familie voll intigriert. Er ist ein überaus freundlicher und ausgeglichener
Hund, der aber keine Kompromisse eingeht, wenn es heißt : Rennbahn...
Ja , so sind sie halt , die IREN. Das Exportpedigree ist schon seit anfang
der Woche beim Zuchtbuchamt.... Was solls, das internat. Derby muß dann
halt ohne ihn laufen.....
Marianne hat beim stöbern im :

dieses Video entdeckt. Go, Teddy go....

Oran Leader Trap 5 ►



**************************************************************

03.08.12
Hier kommt die offizielle Meldeliste zur FCI-Weltmeisterschaft......

                      ►

19 Greyhounds werden an den Start gehen :

          4
Dopping Lara
Zeagle Vierin
Reachfar Viera
Reachfar Jamella

            2
Queen Jade
Black Widow


               4
Axel
Morley van Chafataam
Mount Cappucinne`s Heart Beat
Amber

                 9
Dragon Coca
Dragon Turbo
Dragon White Spirit
Furious Lee
Cheyenne  ?
Diamond River
Diamond Are Forever
Fasnet Galway
Tiger Hawk 
 









01.08.12

Die Derby-Meldeliste für die Greyhounds ist da.....



©Mike Tenner

Greyhounds Deutsches Derby 2012

G

 

Debby Bo Affair

H

Sänger

G

 

Utopia vom Monarchenhügel

H

Riedel

G

 

Youni vom Märchenland

H

Pörschke

G

 

Cedric Lord Affair

R

Graf

G

 

Cyragon Affair

R

Rauh

G

 

Timur vom Monarchenhügel

R

Palm u. Prölss

G

 

Uranus vom Monarchenhügel

R

Arnold

G

 

Urukai vom Monarchenhügel

R

Arnold

G

 

Uriyon vom Monarchenhügel

R

Gompf

G

 

Ulan vom Monarchenhügel

R

Senf-Wand, Dr.

 

Greyhounds Int.Derby 2012

G

 

Finnegan v. Mardriks Hof

H

Thurau

G

 

Z Eagle Vierin

H

Valvekens

G

 

Quattro vom Monarchenhügel

H

von Have

G

 

Miss Harringay

H

Niemeyer

G

 

Dame Harringay

H

Niemeyer

G

 

Scintillas Ryan

R

Grooten

G

 

Blacktop Lee

R

Vermeir

G

W

Tenno vom Monarchenhügel

R

Welke

G

 

Thor vom Monarchenhügel

R

Welke

G

 

Blustery Sky

R

Horemans

G

 

Femme Fatale

H

Deschner

G

 

Saphira vom Monarchenhügel

H

Riedel

G

 

Takiroe

R

Horemans

Hie geht es zum Hamburger Verein und zur gesamten 
Meldeliste ►



An dieser Stelle auch einmal ein paar aufmunternde Worte.....
Danke
Liebe Sylke, lieber Stefan, wir denken an Euch, es tut wirklich weh, wenn man fitte
Rennhunde hat, die sich verletzen.

Gute Besserung für alle. Bei Elly ist nun nach 10 wöchigem Suchen der Fremdkörper
, vermutlich ein Rosendorn (wir haben ihn zur Anschauung) gefunden und entfernt worden.
Er war bis zum Gelenk hinunter gewandert. Sie ist schon wieder ganz fröhlich.
Also "Kopf hoch" alte Greyhoundrecken"
Herzlich Rita und Helmut


September

***
**
*
30.09.12

WM-Revanche Rennen

Ergebnisse wie gewohnt unter : Saison 12

THOR.....Der unbezwingbare !!



18.45 Uhr

Sieg für THOR , vor URIYON !!!!!! Duke wird 6.....!!!!
Die Finals sind soeben vorbei.....


16.50 Uhr

Wir können nur berichten, wenn auch Informationen kommen....
Tenno wurde zurrückgezogen, er soll nicht drei mal laufen, bzw.
einen Platz im Finale blockieren.....
Die 280m haben wir leider nicht......
Die Finalaufstellung über 480m:  OHNE GEWÄHR !
Rüden:
rot            Thor
blau          Duke
weiß         Ectasy´s Enjoy
schwarz    Blustery Sky
gelb          Uriyon
str.            Clonkeen Stan

Hündinnen :
rot             Amber
blau           Ectasy´s Eight Below
weiß          Miss Harringay
schwarz     Miss Castelano
gelb           Youni
str.             Rieviera





16.30 Uhr
Leider können wir nicht viel Neues zum Rennen berichten....
Nur, dass die Hasenmaschinen heute ihre Tücken hatten....
Vorläufe ohne Zeiten......
Thor legte eine Vorlaufzeit von 28,47 sec. hin......
Fakultativläufe wurden entschieden.........
Noch keine Finallaufaufstellung erhalten.......


*****************************************************************************************************************************************
Questa wird so langsam ruhiger und sie genießt die Geborgenheit
und Fürsorge ihrer Menschen.Der Bauchumfang nimmt stetig zu,
die Qualität des Futters auch !
Wir freuen uns riesig auf diese Verpaarung, denn in den Genen
steckt ein riesen Potenzial an Leistung !!!




Orson, der Vater der zukünftigen Welpen, kein geringerer als ein
Ikarus-Sohn, war auf der Rennbahn
ein außergewöhnlich guter Rennhund,
 der nie ein Rennen vor der Ziellinie aufgegeben hat.
Er war: Int. Derbysieger 09
             Sandbahnmeister 10
             Winner Champions-League 11
und lief insgesamt 61 Rennen ohne nennenswerte Verletzungen !!
Seine ersten Nachkommen aus dem U-Wurf mit Penelope, zeigen
schon in ihrer ersten Saison , zu was sie fähig sein werden !!
Die Geschwister
Ohara ( FCI-Weltmeister 07 und 08,
Bundesrennsieger 08, Dt. Derbysieger 08 ,Dt.Kurzstreckenmeister 08)
und
O`LaLa waren Top-Hündinnen!!
In Questa`s Wurfgeschwistern (aus
Karl X Astounding , einer Halbschwester
zu Westmead Hawk
)stecken keine geringeren Hunde, als Quo Vadis und
Quattro. Allen die sich in der Szene auskennen, ein Begriff !!
Quo Vadis:
             Er führte gleich zwei mal ( 10 und 11) hintereinander die
             Rennrangliste der Greyhound Rüden an!
Deutscher Derbysieger 2009, Int. Derbysieger 2010,
FCI-Weltmeister 2010-TR/Rabapatona 29,33,
Bundesrennsieger 2011, Int. Derbysieger 2011,
Greyhound of the Year 2010/11

Quattro
Verbandsrennsieger 2010/
Sprinter-Thropy 2010
280m-Track Rekord 16,20/
Deutscher Derby-Sieger 2010
FCI-Jahrhundertsieger 2011


Also, es wird wieder interressant in der ZUKUNFT




25.09.12

Greyhound-Jahresausstellung  am 29.09.12
und WM-Revanche Rennen      am 30.09.12
in Gelsenkirchen


Hier die Meldeliste►

http://www.wrv-westfalen-ruhr.de/



******************************************************************************************************

Ein neuer Versuch.....siehe: Wurfplanung






24.09.12

Die Rennbahn - Eilenburg  in Flammen......









22.09.12

Happy Birthday dem U- Wurf  




Utopia wünscht allen Geschwistern
einen tollen 2. Geburtstag!
Viel Gesundheit und viel Spaß
bei Euren Familien !




Auch vom Kennel die besten Wünsche , bleibt Alle gesund !!!!
Mit gerade 18 Monaten mußtet ihr auf den Rennbahnen so manche
Gefechte durchstehen !! Ihr habt viel gelernt und könnt souverän in die
nächste Saison blicken !!!





19.09.12

Auf der Rennbahn in Eilenburg findet am kommenden Freitag-Samstag,
den21.-22.09.12 ein großes PYRO-CHAMPIONAT statt.
Wer lust hat, die Rennbahn unter Feuerwerk zu sehen, der sollte sich das
Event nicht entgehen lassen.
Aber bitte ohne Hunde...

                         ►      

               



18.09.12


Eine schöne Nachricht wollen wir den Greyhound-Fans nicht vorenthalten
Siehe :
Wurfplanung

*******************************************************************************************************

So, die Auswahl fiel diesmal schwer....
Viele Bilder gab es für unsere, nun schon zur Tradition gewordenen Diaschow,
auszusuchen ....
Vielen Dank an Claudia, Falko, Silke,Stephan, Anja und Marianne !
Hier die Impressionen ►



Ich danke Euch für die tolle Atmosphäre am 15.und 16.09., allen Kranken,
Mensch und Hunden, wünsche ich Gute Besserung Rita Bennemann.









17.09.12

Die Rennsaison neigt sich so langsam dem Ende zu........
Dieses Jahr war wohl kein Greyhoundjahr
( was Gesundheit und Rennverletzungen angeht ) zu sein , so Beatrice....
Gute Besserung an Unica , Cedric Lord und Quo Vadis . Für sie Alle
beginnt die Winterpause sicherlich jetzt schon !!

Die Ergebnisse der Champions-League / Eilenburg wie gewohnt
unter :
Saison 2012
 Die Diaschow ist in Arbeit und die Final-Videos werden erst
einmal vom Kennelchef ausgewertet...........
Herzlichen Glückwunsch den Siegern !!!



©Falko Kitsche

Vielen Dank allen Rennteilnehmern . Es war ein kleines , aber
feines Rennen !!! Und die Gemütlichkeit und offene -"nicht gekünstelte "
Athmosphäre auf dem Eilenburger Rennplatz war einfach nur :
Balsam für die Seele...  Dafür rede ich mir auch gern wieder beim nächsten
Rennen den Hals zu;-))) War einfach schön !!!

Ilka, gute Besserung ♥




Eines liegt mir noch am Herzen ! Wir bedanken uns auch bei Kathrin Rauh.
Ich habe nicht schlecht gestaunt, wie toll die Siegerdecken aussehen, die
sie selbst gefertigt und gespendet hat !!! Danke
In unserer Greyhoundgemeine wird Sportsgeist noch groß geschrieben
und auch die Hilfe untereinander, wenn sie benötigt wird !
Behalten wir das EINFACH bei !!!!!


©Claudia Hoppe



12.09.12

Die Zeit ist schnellebig und das nächste Wochenende naht schon wieder !

                Eilenburg am 16.09.12

                     

Hier die Greyhounds für das Rennen in Eilenburg.
P.S. Eine kleine Überraschung für die  Greys hat sich das Kennel auch
ausgedacht. Wir sagen nur so viel...........Es ist für die "Gesundheit"

Greyhound - Hündinnen (4)
280m
Alva beatha maddy
Thara vom Monarchenhügel
Noelle vom Monarchenhügel
Special Hot Socks Any Penny

Greyhound - Hündinnen (6)
450m
Unica vom Monarchenhügel
Youni vom Märchenland
Utopia vom Monarchenhügel
Urania vom Monarchenhügel
Tamina vom Monarchenhügel
Femme Fatale

Greyhound - Rüden (4)
280m
Mustang Iron off the Della Casa
Quo Vadis vom Monarchenhügel
Special Hot Socks Anthony Q
Rohan vom Monarchenhügel

Greyhound - Rüden (6)
450m
Timur vom Monarchenhügel
Ulan vom Monarchenhügel
Uranus vom Monarchenhügel
Urukai vom Monarchenhügel
Uriyon vom Monarchenhügel
Cedric Lord Affair

Hier ist die gesamte Meldeliste ►




11.09.12

Es war rundum eine gelungene Feier mit der Familie und Freunden !!!



►@Myriam Photos Feier auf der Rennbahn

Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die vielen
Gratulationen und Glückwünsche bedanken !!!

Wir sind überwältigt... Sogar ein Buddha wird jetzt über die Monarchen
wachen .

►Photos - Sonntag Nachmittag zum Kaffee auf dem Hundegelände

©Claudia Hoppe




07.09.12

P.S. Für alle Fälle !!!!!
Diejenigen, die keinen Flieger nach Dublin erwischt haben .....
Hier der Link für die morgige Live Übertragung des


Funktioniert aber erst morgen !!!!

das Greyhound - Team verabschiedet sich ins Wochenende und wünscht
allen Lesern und  Greyhoundenthusiasten , welche an unseren Feierlichkeiten
teilnehmen : Viel Spass und dass uns die Liebe zu diesen besonderen
Hunden noch recht lange verbinden möge !








04.09.12
Hallo,
Unsere aufrichtigen Glückwünsche zu deinem Geburtstag, noch besser spät als
nie sagen wir in Holland.




 
Jetzt eine traurige Mitteilung, wir haben unsere Liebe Alfie soll schlafen lassen,
er hatte einen Tumor im Kopf und und konten nicht mehr laufen.
Wir sind sehr Traurig und auch Iron verfehlt ihn sehr. Unser Haus ist leer
ohne unser Liebling.



 
Einfach was anderes, wir haben ein neues Foto Finish in Rotterdam.
Unten ein Link zu der Website von Rotterdam und Blick auf die Renuitslagen
dann sehen Sie die Ergebnisse vom Sonntag mit die Fotofinish.
 
Viele Grüße aus Holland
 
Tiny und Leidy



03.09.12

Die Finalaufstellung mit der Boxenauswahl für das Finale
im Irischen Derby-Finale am kommenden Samstag !


 

Shelbourne Park Greyhound Stadium

 

The Ladbrokes Irish Greyhound DERBY FINAL TRAP DRAW




1 RAZLDAZL GEORGE


2 SKYWALKER PUMA


3 CUIL COUGAR


4TYRUR SUGAR RAY


5 COOLYKEREEN IMP


6CAMAS (W)

 


 




02.09.12
Vielen Dank all Denen , die an meinen Geburtstag gedacht haben !!
Ich habe mich sehr gefreut



Gestern liefen die beiden Semifinals für das irische Derby !!!
Es wird sehr spannend werden.....im Shelbourn Park am kommenden Samstag !!!


1. Semi-Final :


2. Semi-Final :


              *******************************

Eine interressante Züchterumfrage ist auf den DWZRV Seiten zu
lesen und zu beantworten !

 

DWZRV Züchter-Umfrage

•Eine Antwort steht auf unserer HP vom 01.09.12....
Kümmert sich der Verband noch um Belange der Züchter
Zitat DWZRV:  "...selbst bei einer bekannten Rasse,
wie dem Greyhound wurden 2011 mit 16 (!)
Welpen weniger Hunde
als beim Westsibirischen Laika eingetragen.".....(Und das waren
Schowgreys....)
•Sind Rennhunde nicht mehr gewollt ?
• Drei mal hat unser Kennel eine Sondergenehmigung in Belangen
 Zucht beantragt und drei mal wurde  abgelehnt !!!





►Mont de Marsan / FCI Weltmeisterschaft - Frankreich

1Queen Jade

- Weltmeisterin 2012
2 Dopping Lara
3 Reachfar Jamella
4 Furious Lee
5Vierin
6Amber

 


        *********************************************++
01.09.12

Nach zwei Jahren...., wieder ein Greyhoundwurf ( Rennhunde) !!!
Nicht etwa aus dem Zwinger...., nein im Zuchtbuch des DWZRV !!!!!!!
Die kleinen HOT SOCKS sind 8 Wochen alt und Yvonne Gerlach
hat in sämtlichen Posen (liegen, sitzen, knien...) versucht, die Racker
ins rechte Licht zu rücken. Wie wir sehen, ist ihr das auch gelungen



Sind die Grey`s eine Minderrasse geworden  Sondergenehmigungen werden 
(in der Zucht ) bei den Grehounds seit Jahren nicht mehr erteilt !!!
Schade, die wenigen Züchter in Deutschland, welche noch den Leistungstyp
erhalten , werden nicht mehr ernst genommen .Schade, dass der DWZRV
die "kleinen" rassespezifischen  Unterschiede ( er betreut ja alle Windhundrassen )
nicht mehr erkennt.......................
Trotzdem  geht es weiter....
Viel Spass beim Ansehen der Bilder von Yvonne !



Oktober

***
**
*
29.10.12

 

Hallo Sylke!

 

Wie versprochen der Kurzbericht von Kleindöttingen.

 

 Liebe Grüße
 Martin

 PS: Die Zeiten liefere ich nach sobald ich sie bekomme.

Und hier sind sie prompt......, die Ergebnisse !!

https://www.homepage-baukasten-dateien.de/monarchenhuegel/resultate%20ksm%202012%20paltzierungen.pdf.pdf

 

Nachdem wir am Samstag gegen 15.00 Uhr in Kleindöttingen angekommen
waren, mussten wir die erste Hürde nehmen und versuchen unseren
Wohnwagen ordnungsgemäß zu parken. Dies war gar nicht so einfach,
da der Untergrund durch den starken Dauerregen sehr rutschig war.

 Die Bahn selbst war von den Mädels perfekt versiegelt worden und in sehr
gutem Zustand.

 Um 18.30 Uhr lud der Verein zu einem Halloweenumtrunk, bzw. zum Apero,
wie die Schweizer sagen, ein. Die verantwortlichen Damen des WRK waren als
Hexen bis zur Unkenntlichkeit verkleidet und sorgten mit ihren originellen
Kostümen sofort für gute Stimmung.

 In der Nacht setzte dann Schneefall ein und so kamen verkehrsbedingt auch
einige Teilnehmer nicht rechtzeitig zur Anmeldung bzw. Tierarztkontrolle.

Trotzdem konnte das Rennen mit etwas Verspätung um kurz nach 10.00 Uhr
gestartet werden.

 Obwohl die Rennbahn optisch einen nassen Eindruck vermittelte, war sie perfekt
präpariert, sodass unser Alistair sogar einen neuen Bahnrekord laufen konnte.

 Da der teils starke Schneefall - beim Rüdenvorlauf konnte man die Gegengerade
kaum sehen - bis Mittag anhielt, wurde die Bahn letztendlich doch sehr stark in
Mitleidenschaft gezogen. Nachdem sämtliche Verantwortliche die Bahn mehrfach
inspiziert hatten, entschied sich die Jury keine Finalläufe mehr zu ziehen. Eine
Entscheidung, die wir jedenfalls teilen!

 Alles in allem war es trotz widrigster Wetterumstände eine gelungene
Veranstaltung mit guter Stimmung und Hilfsbereitschaft, was den großen
Bemühungen der Veranstalter zu verdanken ist.

 Für uns gestaltete sich die Heimfahrt noch in zweierlei Hinsicht zu einer
Herausforderung. Erstens waren wir aufgrund des schlammigen Bodens auf Hilfe
angewiesen, um den Wohnwagen wieder flott zu bekommen und zweitens war die
Heimfahrt wegen des starken Schneefalls und der schneebedeckten und rutschigen
Fahrbahn nicht ungefährlich.

 Nun geht es in die Winterpause und wir freuen uns im Frühjahr wieder alle
Grey-Fanatiker zu treffen.

 Liebe Grüße

 Martin & Priska



 



24.10.12

Am kommenden Wochenende laufen die "fast" letzten Veranstaltungen
der Saison :
Am Samstag ist Greyhoundmeeting........
wo wir dieses Jahr nicht teilnehmen
                                                                     werden
Am Sonntag wird in der Schweiz / Kleindöttingen die

     Internationale Kurzstreckenmeisterschaft

gelaufen........auch da sind wir nicht mehr vertreten, die Winterpause ist redlich
                       verdient

Hier geht es zur Meldeliste für das letzte Rennen  dieses Jahr


Toi , toi, toi allen Teilnehmern , kommt gesund nach Hause !



22.12.12

► Hier geht es zu den : Herbstimpressionen

Das letzte Wochenende war sehr ereignisreich, aber wunderschön!
Marianne konnte es nicht mehr erwarten endlich ihren kleinen
"Van Helsing " zu berühren und den wunderbaren Geruch von Caramel
aus den kleinen Mäulern wahrzunehmen . Sie stand am Sonntag 10.00 Uhr
mit Freund Martin vor der Tür 
Andreas und Myri haben einen weiten Weg  ( 500 km ) gehabt, nur um den
"Neuen" Erdenbürger, der später nach Worms zieht, zu sehen. Andreas hat
endlich seine Traumfarbe..... Der kleine  fawn - farbene "Vulkan " soll es sein.
Das Wetter spielte bei Temperaturen um die 22°C mit und auf dem
Hundeauslauf , sowie dem heimischen Hundegarten genossen unsere Hunde
einfach nur die Sonne !!!

Hier geht es zu den News der Welpen►







19.10.12

Eine kleine Nachlese von der WM-Revanche / Gelsenkirchen....

Hier geht es zum Start der Giganten►





17.10.12

Und wir wachsen...........
Mama ist die Beste........







13.10.12

            ► Villa " Kunterbunt "

darf man   das Zuhause des V-Wurfes nennen....

                                                ***

Freud und Leid liegen eng bei einander , oder das Leben  kommt und geht....
Dieses Jahr wurde dem Kennel eine harte Prüfung  auferlegt

Unsere "Königin" der Herzen ist einen Tag , bevor das neue Leben bei uns einzog,
über die Regenbogenbrücke gegangen.
Wir sind unendlich traurig, hat sie uns doch über 12 Jahre lang begleitet !
Loslassen fällt sehr schwer, besonders wenn es "Seelenhunde " waren.....




07.10.12

  19.00 Uhr
So, nun ist es amtlich.....
Hier die Zeiten unserer "Wasserrläufer " !!!!
                   ►https://picasaweb.google.com/113783644387688202062/Collagen21#slideshow/5796611039755235714
                  
Gratulation aus der Redaktion an alle Mutigen und
Unerschrockenen !!!
Es gab keine Verletzungen, wir haben nichts Gegenteiliges
gehört....und das war das Wichtigste !!!




16.15 Uhr
480m Rü.:
Thor siegt mit 3 Längen vor Urukai und Yeti....
Tenno vor Timur und Uranus.....

480m Hü.:
Ayla vor Utopia....
Ronja gewinnt vor Alina, 3.Uurania

Big Tex Summer gewinnt ihren Lauf auf 280m....
Magnetic Sunrise wird Zweite
 

 

Alistair,Best Murphy, Early pace, AnthonyQ ,
Dana , Chase Lee, Evita - zurück gezogen.....



11.45 Uhr
Neue Variante.....es hat aufgehört zu regnen !!!!
1,5 Std warten, dass die Bahn abtrocknet.....
Dann kommt das "Rennbahn-Baby "zum Eisatz.....
Anschließend Probeläufe....
Alle Hunde gehen einen Lauf und es werden die Sieger
nach Zeit gesetzt !!!!






                    **************************

11.15 Uhr

  Pausenloser , telefonischer Kontakt mit dem Kennel-Chef :
Es regnet ununterbrochen......
Statement Marianne : "Seit 10:00 Uhr Regen, Regen, Regen ...
.......Sektflasche Nr. 5 ist vernichtet....
Wenn es nicht bald aufhört, dann zieht Stephan die Hunde zurrück,
Sicherheit geht vor !!!!




                        ************************

Rennbeginn 12.00 Uhr !!!!!!

                       *************************

Die gesamte Manschaft , besonders " Schmidti" arbeiten fieberhaft
am Geläuf !!!
Die Greyläufe von der 480m Distanz werden ganz ans Ende der
Vorläufe gesetzt !!
Die Greys auf der 280m Distanz werden nur ein Finale bestreiten,
da es wohl jeweils nur  sechs Hunde sind....
►Hier die Laufeinteilung...





                                **************************

Der Wettergott hat es in der Nacht zu gut gemeint....
Es hat ununterbrochen geregnet und die Bahn steht momentan
unter Wasser.....
Das Rennen wird erst einmal auf 10.00 Uhr verlagert.....







04.10.12
Auf diesem Wege bedankt sich unser Kennel noch einmal
ganz herzlich für die wunderschöne Steinplatte und die
tolle Glückwunschkarte zum Jubiläum  !









03.10.12      

Soeben ist die Teilnehmerliste gekommen ►
http://www.sachsenheim-ring.de/fileadmin/user_upload/pdf/12-10-03_DUKATENRENNEN-TEILNEHMERLISTE.pdf
                 
Greyhound - Hündinnen (7/)
G Alva beatha maddy H
G Airlines's Alexa Blue H
G Dana Affair H
G Karma Ballerina H
G Malaika H
G Noelle vom Monarchenhügel H
G Big Tex Summer H

Greyhound - Rüden (7/)
G Mount Cappuccine's JustInTime R
G Mount Cappucine's Galliano R
G Espen Jaxx R
G Best Murphy R
G Special Hot Socks Anthony Q R
G Magnetic Sunrise R
G Premarket Charlie R

Greyhound - Hündinnen (8/)
G Ronja vom Monarchenhügel H
G Ectasy's Dreamgirl H
G Ayla beatha maddy H
G Tiffanys Hope H
G Utopia vom Monarchenhügel H
G Ectasy's Evita Perón H
G Urania vom Monarchenhügel H
G Alina beatha maddy H

Greyhound - Rüden (9/)
G Thor vom Monarchenhügel R
G Tenno vom Monarchenhügel R
G Ectasy's Early Pace R
G Alistair beatha maddy R
G Timur vom Monarchenhügel R
G Chase Lee Affair R
G Urukai vom Monarchenhügel R
G Yeti vom Märchenland R
G Uranus vom Monarchenhügel R







02.10.12

Das letzte Rennen zum Champions- League und das
Dukaten- Rennen auf dem Sachsenheimring stehen
vor der Tür !!
So viel wissen wir schon, es werden 7 Hü./ 7 Rü. auf 280m
und 8 Hü./ 9 Rü. auf 480m ins Rennen gehen.....
Genaueres geben wir sofort, wenn die Info kommt, bekannt

              


                     Unter Saison 12, können erstaunliche Rennstudien
                     von Gust de Leener angesehen werden
            Und die Finalläufe hat er diesmal auch gefilmt 
                           ►
                             
Gust De Leener



November

***
**
*

Father and sun........

Der Monat geht zu Ende und am Samstag beginnt die Weihnachtszeit.
Schon wieder..............der erste Advent ! Wir sind nicht traurig, dass
das Jahr fast vorbei ist. Mußten wir uns doch von einigen treuen
Begleitern trennen. Es schmerzt noch immer .....
Momentan macht der Nachwuchs große Freude und bringt
Ablenkung in die Gemüter.



Die Monarchen-Familie bemüht sich redlich um die Kinder, Kinder...
Die alte Senspiration hockt eisern mit Questa und den Welpen im Welpenhaus...
Was für eine wertvolle Großmutter , sie ist die Liebe in Person !!! Und so sind auch die
Kleinen, lieb und ausgeglichen....
Orson ist sehr sanft zu seiner "Brut".Urukai und Uranus kennen das noch nicht, so ein
Gewusel, die verziehen sich lieber: Ach erwachsen werden geht manchmal zu schnell,
der Papa ist jetzt für die Kleinen da 
 

 





28.11.12

Die Protokolle vom Greyhound-Meeting sind online :

                      ►http://monarchenhuegel.com/Grey_Meeting-12.htm
                     

*************************************************************************

Liebe Mopsgemeinde.....
Es gibt auch für unsere E.T...s Neuigkeiten

► siehe Mops- Link


 


 


25.11.12


Gestern haben die Männer endlich das Car Board auf dem
Hundeauslauf zusammengebaut, der Schnee kann kommen....
Helga hat lecker gekocht, es gab Ente mit Klößen..........und
in der Gartenlaube wurde das Festtagsmenue genossen !!






Myriam und Andreas haben die Familienzusammenführung der
Monarchen live gefilmt und fotografiert. Es klappte nach einigen
Ermahnungen wunderbar.....Was auch auf dem Video zu hören ist

►Hier geht es zum Video


Alles in Allem , vielen Dank an die Helfer :  Das Geburtstagsgeschenk
von unseren Greyhoundfreunden steht und der "Bierbaum " bleibt nun
trocken.....


 

 

24.11.12

Unter : Gesundheit findet man eine neuere Abhandlung zum
Dopingproblem in England.....

                       ► 
Animated avatar 100x100





23.11.12

►Vortrag  : Rassetest mit Windhunden des
                             DWZRV


An die Landesgruppen im DWZRV.     
Liebe Vorsitzende der Landesgruppen!    

    Sehr geehrte Damen und Herren!
Ende November finden
üblicherweise die JHVs der Landesgruppen statt, in denen
über die Unterstützung von Anträgen an die JHV des DWZRV
beraten werden soll. Deshalb wenden wir uns hier mit einem
Antrag in Greyhound Angelegenheiten an Sie, für den wir die
Landesgruppen um Unterstützung bitten.

 

Der Antrag lautet: Auf Ausstellungen werden für
Show-Greyhounds und für Leistungsgreyhounds jeweils
eigene Klassen eingerichtet, die die Besonderheiten beider
Varietäten repräsentieren. Der Aussteller entscheidet, für
welche Klasse er seinen Hund meldet.

Begründung: 

Für die Rasse Greyhound gibt es einen einzigen Standard.
Das kann und soll nicht geändert werden.

Auf unserem diesjährigen Greyhoundmeeting hat die
Forscherin Frau Dr. Barbara Wimmer der Firma Medigenomix
erstmals Ergebnisse über die Rasseerkennung mit
molekularbiologischen Methoden vorgetragen. Danach ist es jetzt
möglich, anhand des Genoms die Rassezugehörigkeit und die
Reinrassigkeit eines Hundes zu bestimmen. Im Unterschied zu
allen anderen hat sich dabei für die Rasse Greyhound als
Besonderheit herausgestellt, dass sich die Individuen der
Ausstellungslinien und die der Leistungslinien im Genom ebenso
unterscheiden, wie jeweils von der Rasse Magyar Agar, also eigene
sogenannte Cluster bilden.

 

Die Aussage von Frau Dr. Wimmer: „Greyhounds fallen in
zwei Gruppen! Distanz zwischen beiden Gruppen so groß wie
zwischen Magyar Agar und Greyhound.“

Nun werden Überlegungen nach Konsequenzen aus dieser
Erkenntnis laut.

Es bietet sich an, alle Greyhounds natürlich weiter in einer
Rasse zu belassen, im Ausstellungswesen diese beiden Formen
aber als „Varietäten“ zu definieren, wie es zum Beispiel seit
Langem bei den Pudeln der drei Größen der Fall ist, bei denen
es neben den Größen auch für jede Fellfarbe eine eigenes CAC etc.
gibt. Auch bei anderen Rassen wird das so gehandhabt.

Die JHV möge den Vorstand beauftragen, sich beim VDH dafür
einzusetzen! Zu sachgerechter Hilfe sind die Greyhound Kenner
bereit.

Zum besseren Verständnis finden Sie im Anhang eine Darstellung
von Frau Ursula Arnold, der DNA-Beauftragten des DWZRV.

Mit freundlichen Grüßen        Rita und Helmut Bennemann

    
*********************************************************



Und weil wir gerade beim regen Informationsaustausch
sind......:


Liebe Sylke, wenn Du magst, dann kannst Du auch gern unten
stehende Mail in Deine Website einstellen. Diese Mail habe ich
vor zwei Tagen an die Landesgruppen geschickt. Grüße auch an
Stephan                     

  Helmut

                               ►


 



20.11.12

Nun sind alle Geschwister  vorbestellt , nur ich noch nicht............
Ich bin ein Mädchen und noch auf der Suche nach lieben Menschen......





 

18.11.12


Fast hätten wir vergessen zu erwähen, dass gestern im Kennel
großer Umzugstag war.....
Karl und Nimroth bezogen den nagelneuen- winterfesten Zwinger..
Orson trennte sich von seinen großen Söhnen und der "arme" Teddy
lebt nun im großen Zwinger bei der Chefin...NELLY !!!!!
Thorsten und Stephan haben gewerkelt und gezimmert...
Eine große , wärmegedemmte , neue Hütte....in der Hütte ist das
Ziel gewesen....






                             ************************

Mittlerweile ist die Wurfkiste zum Todfeind Nummer eins erklärt
worden und deshalb kurzerhand entfernt.....
Einen Wurf "rennlastige" Greyhounds im Haus großziehen
wäre eine Farce !!!! Vulcan bricht jeden Tag aus  seinem
Domizil aus und der Rest macht es einfach nach.
Herr Helsing verschwand hinterm Kühlschrank und hat die
Nerven der Züchter blank gelegt....
Das Absperrtürchchen von der Küche zum Rest des Hauses
verlockt zu Verrenkungen und akrobatischen Meisterleistungen.
Deshalb wurde kategorisch entschieden : Ab ins Welpenhaus !!!!
Unsere mittlerweile 12 jährige  Senspiration ist wieder glücklich,
Babys unter sich in der Höhle zu haben !!!!

Anja hat super Bilder gemacht !!!
►Hier geht es zu den NOCH-Haushunden


 


P.S. Aus dieser Verbindung sind noch ein Rüde und eine Hündin
       frei 
Einen Deckrüden aus AVATAR konnten wir nicht besorgen , sechs
Beine haben unsere Hunde leider nicht und aus Irland kommen
die Welpen auch nicht...
Wir bleiben einfach bodenständig........


 



11.11.12

Die Renntemine für 2013 sind online...., siehe oben der Link !!
  


Ein verregneter Sonntag neigt sich dem Ende.
Stephan ist auf dem Heimweg von der Rennvereinstagung....
Die Hunde wurden heute nur zur Fütterung gesichtet, die wissen
auch , dass es im Zwinger warm und trocken ist....
Ich hatte viel Zeit mich mit den Welpen zu beschäftigen...
....und das ist dabei raus gekommen

 

►Ach und der kleine Mann, der sich so anstrengt etwas aus
dem Mäulchen zu bekommen......es war Pappe zwischen den Zähnen







08.11.12


In den NEWS vom August hatten wir auf viel Nachwuchs in der kleinen
Greyhoundwelt gehofft .
Leider ist mal wieder von einer "Greyhoundplage"    nichts zu spüren
Vier geplante Würfe und zwei sind nur gefallen.....
Kipili und Haziana  haben nicht aufgenommen..., schade !!!!!
Aber Raggae Night hat 4 strammen , schwarzen Jungs  das Leben
geschenkt. Und die Züchter in der Schweiz , Fam. Brändle können
stolz sein !





Die Monarchen - Racker ähneln im Moment eher Plüschtieren, als Greyhounds







06.11.12

Die Zeit....., wo geht sie hin
Die kleinen V`s werden langsam mobil und so richtig niedlich....
Das Kennel ist mit der Entwicklung überaus zufrieden.
Questa geht in ihrer Mutterrolle auf und sie weiß auch , dass sie
die schönsten Welpen hat . Überaus vertrauensvoll zeigt sie dem BESUCH
ihre "Kinder..Kinder.."



Hier wieder ein kleiner Spaziergang durch die Wurfkiste


Dezember

***
**
*
28.12.12



Noch pünktlich im alten Jahr ist sie fertig, fast..
Karl-Heinz Mittelfarwick wird seine Darstellung
 unserer HERO`S im neuen Jahr präsentieren !
Viel Spass und unsere herzlichste Gratulation  den :

THE BEST OF GERMANY 2012








28.12.12

Die Rennrangliste ist in Arbeit und wird so bald als möglich
veröffentlicht !!!!




 
 

26.12.12


Dieser kleine, tolle Bube sucht noch ein festes Plätzchen auf
dieser Welt !!!!!
Er hat es verdient mit "Trommelwirbel" angepriesen zu werden.
Er stammt aus einer guten Rennlinie, die Eltern sind keine
Unbekannten .....!
Also ran...,.es ist der letzte kleine Racker aus der Schweiz





25.12.12

Heute war die 10 Wochen alte V-Rasselbande mit der Oma - Senspiration
das erste mal auf dem großen Kennel-Gelände....
 Mutig und unerschrocken ging es über Stock und Stein, im hohen
Gras toben war das Tollste...
Total erschöpft von den neuen großen Erlebnissen schlafen die Kleinen
seelig, noch immer die Grandmom schützend und fürsorglich nicht  von
der Seite weichend !! Was für eine außerordentlich - wertvolle Hündin
im Kennel. Die Urmutter in Person
Questa, die Mutter lief mit den jüngeren Hündinnen  in den Auslauf :
Es ging die Post ab, nach sooo langer Abstinenz, das wäre zu gefährlich
für den Nachwuchs gewesen !!
ALLE Hunde hatten heute das Vergnügen, sich mal wieder so richtig und nach
Herzenslust aus zu powern !!!!
Nun sitzen die Menschen in gemütlicher Runde ,  ein glückliches und
zufriedenes Greyhound-Rudel schlummert zufrieden in den Zwingern.....







 

24.12.12

 





22.12.12

 

Wir wünschen einen schönen 4. Advent !








Walter Brändle Die Mutter ist Reggae Night (eine Top Honcho-Tochter),
der Vater ist Mount Cappucine's Galliano und ist in Belgien zuhause.
Details sind auf unserer Homepage zu erfahren (
www.reggaenight.org
).



Diese zwei süßen Racker suchen ( bestimmt nicht mehr lange ) eine feste Bleibe !!!
Sie sind jetzt 7 Wochen alt und werden mit Liebe in der Schweiz aufgezogen .
Also , auf zu neuen Hunden im kommenden Jahr


 



Newcomer des Jahres 2012

 

 

Utopia , jüngste Bundessiegerin aller Zeiten!


 

Gleich in ihrem ersten Jahr sorgte Utopia für eine Sensation. Noch nie
zuvor gab es eine Bundessiegerin in einem Alter von nur 18 Monaten
und 21 Tagen.
Absolvierte sie ihre ersten beiden Rennen noch verhalten, so hat sie im
  dritten Rennen in Eilenburg nicht nur ihr erstes Rennen gewonnen,
sondern setzte in einer Finalzeit (28.60) knapp 2/10 langsamer als Thor (28.41)
ein erstes Zeichen !  Zwei Wochen später zum Bundessiegerrennen wohl
bei Weitem nicht bei jedem auf dem Schirm und schon gar nicht als Favoritin,
trat sie zu diesem Rennen an. Im Finallauf setzte sie sich, beim ersten und
einzigen Mal des Zusammentreffens  der dies jährigen Rennranglisten Ersten-
Miss Harringay , ganz klar ab. Auch musste sich die zweite
-Ectasy's Evita Peron der Rennrangliste 2012 geschlagen geben. Aber die
wohl größte Überraschung war, dass sie ihre Stallgefährtin und Mitbewohnerin
Saphira auch noch bezwingen konnte. Ab da war sie wohl  für die weiteren
Rennen mit Sicherheit als Mitfavoritin bei Jedem auf dem Zettel. Bei ihrem
nächsten Rennen in Hünstetten, wo sie unter Rot ins Finale kam, konnte sie den
zweiten Platz hinter Debby Bo Affair erlaufen. Ihr nächstes Rennen war das DD,
aber hier und da war nicht ihr Tag. Weder im Vorlauf noch im Finale kam sie in
Schwung und lief ihrer Form hinter her. Eilenburg war wieder ihr Terrain und
sie gewann ihr Rennen mit der Tagesbestzeit bei den Greys. Als letztes Rennen
nochmals Sachsenheim angestanden. Auch hier belegte sie den dritten Platz und
konnte somit ihr hervorragendes Jahr abschließen.Nun ein wenig  ups and downs
 in ihrer Leistung waren über die Saison zu erkennen. Aber ich schließe daraus,  
dass  Sie in ihrem Wesen, noch sehr viel Kind in sich hat. Um so erstaunlicher,
dass sie, wenn sie voll und ganz konzentriert ist, enorm schnell und sicher laufen
kann. Meinen Glückwunsch an Bernd und Anja für diese tolle Hündin. Aber auch
meine Anerkennung im Besonderen an Anja für die Vorbereitung von Utopia
und Saphira. Da wurde vom Frühjahr bis zum Spätjahr akribisch und mit System
die Hunde trainiert. Da wurden die Ruhepausen eingehalten, um die Hunde nicht
zu überfordern. Das Training wurde vor den Rennen angezogen und gesteigert
um auf den Punkt die volle Leistung abrufen zu können. Nun wo Licht ist, ist auch
in der Regel  Schatten. Leider hat sich Saphira eine Verletzung zugezogen. Die
nun zwar soweit wieder verheilt ist, aber ob sie nochmals Rennen bestreiten kann,
wird man sehen.
  Geschrieben : Peter Hartard

 

Gratulation an Anja und Bernd  für diese beiden Hündinnen …!





16.12.12

 Getauter Schnee..., nasse Füße..., Glatteis im Hundegarten 
Aber frischer Einstreu im Welpenzwinger laden ein zum draußen
liegen und schauen....
Die Tanten haben ganze Arbeit geleistet, wir sind etwas braver....
Klaus hat Violetta besucht und fotografiert und fotografiert und.....
Anja hat wieder die Bilder gemacht, klasse Fotos !!!!





 

 Einen geruhsamen, stressfreien 3. Advent ,
wünschen allen Freunden und Bekannten
              Die Monarchen




14.12.12

Hier das "Beweisvideo" """"
Im Moment sind wir überhaupt nicht brav....
Warum uns nur immer die Großen so knechten müssen





Er ist da...., der neue Kalender für 2013 vom Rennverein
                             *  Hünstetten *
Er kann sicherlich auch bestellt werden, noch ist etwas Zeit
für Weihnachtsgeschenke....




 13.12.12

Peter Hartard hat einen Jahresrückblick auf den
                        Ausnahmehund

 


                 THOR

bei Facebook geschrieben . Er hat mir die Genehmigung
zur Veröffentlichung auf der HP erteilt !


       

 

Thor dazu gäbe es schon was zu sagen:

Thor, was für ein Hund. All seine Rennen in 2012 gewonnen und zu dem vier
Bahnrekorde! Es geht nicht „wirklich“ besser. Das alles spricht für ihn. Einzig
Konkurrenz ist nicht in der Lage diese/seine Pace mitzugehen.
Das hatten wir die letzten 15-20 Jahre nicht mehr, das die Spitze von nur einem
Hund dominiert wird. Damit möchte ich keines Falls die Leistung von diesem
Hund schmälern!
Im Gegenteil: „Diese Ausnahme Situation ist schon erstaunlich“.
All die Jahre zuvor gab es immer 5- 6 Hunde, die diese Pace mitgehen konnten.
Die in der gleichen/selben Leistung um Sieg und Platz kämpften. Es war sogar
eher so, dass im Durchschnitt bis zu 10 Hunde nahe zu gleich stark waren,
um die Finalplätze kämpfen mussten. Damit möchte ich nur ausdrücken ,dass die
derzeitige Gegnerschaft in einer (oder gar zwei) anderen Welt/en rennt. Einzig alleine
Tenno kann bis auf 2 bis 3 Zehntel die Pace dieses Jahr mit gehen.
Zwei Hunde, die im Vorjahr noch eine ähnliche Leistung als Tenno er- brachten,
konnten leider nicht an ihre (Alte-) Form anknüpfen. Ein Junghund, der in seinen
enorm schnelle Zeiten laufen kann, aber bisher sich bei Rennen nicht durchsetzen
konnte. Einige Junghunde konnten zwar gute Platzierungen erlaufen aber dennoch
die Zeiten im Vergleich mit Thor, eher A2 oder gar als A3 einzustufen.
Einteilung: OR < 28.90; A1> 28.90 – 29.09; A2 >29.10-29.29; A3> 29.30- 29.39.
diesen Zeiten werden die Hunde in IR+GB gesetzt. Ganz klar sind die Zeiten von
zu Bahn unterschiedlich. Klar auch, wenn Thor eine 28.51 geht und der Zweite die
Zeit von 28.95 aufweist, dann sind das etwas mehr 4/10 langsamer und sind im Vergleich,
mind. 2 Einstufungen unter -oder sagt man Über- Thor einzuordnen. Ich möchte weder
den einen Hund aufwerten noch möchte ich irgendeinem Hund seine Leistung abwerten.
Es ist nur so, das es so was wie oben schon geschrieben, die letzten Jahre nicht mehr gab,
dass ein Hund die Konkurrenz so im Griff hat wie Thor in diesem Jahr. Davon ausgehend
das Thor verletzungsfrei in 2013 bleibt, wird es interessant sein zu sehen, ob es –neue- Hunde
gibt, die „seine“ Pace mitgehen können …
Klar gehört Thor in den Klub: Wer in den Klub der Schnellsten möchte, muss auch schnellste
Zeiten darbieten. „Club Titan: the fast and the furious!“
Man kann es gar nicht genug hervorheben was hier Frau, Mann und Hund/e geleistet haben
um eine ganze Saison lang, diese außer gewöhnliche Leistung zu erbringen …! Ach ja- und
gleich mit zwei Hunden!
Glückwunsch und Respekt an Uschi: Hast ‘nen guten Job gemacht!

Text : Peter Hartard

                    
                  

 

 

 


11.12.12

Es ist Weihnachtszeit und die Zeit der Erinnerung....
Wir erinnern uns an all die "Seelenhunde" , die schon über die
Regenbogenbrücke gegangen sind.

                                   

 

Seelenhunde hat sie jemand genannt...

 

Manche sind unvergessen, weil sie ein Leben verändert haben
und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem
Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt
... jene Hunde,
die es nur einmal gibt im Leben, die man begleiten durfte und
die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum atmen...

 

Kein Tag vergeht, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Und nur Hunde-menschen können verstehen, wie es ist, so einen
Hund zu verlieren.




09.12.12


Eine traurige Nachricht haben wir mitzuteilen.
Special Hot Socks Antony Q ist leider nach einem schweren
Leiden, über die Regenbogenbrücke gegangen.
Er hatte ein kurzes aber sehr erfülltes und intensives Leben
bei seinen Besitzern.
Er wäre im März 2013 erst sechs Jahre alt geworden.
Timur ,  Quo , Bomber
Andreas und Myri denken voller Trauer an TONI...





Übrigens.....Orson war gestern fleißig
Die Butlinien passen sehr gut zusammen....




Orson deckte die engl.Hündin,  Premarket Chance im Tschechischen
Kennel : GREFINA

 

Einen besinnlichen 2. Advent wünschen
               die Monarchen




Zwei Schwestern, die zusammen halten :
                            Panthera und Penelope


 


06.12.12

Wir wünschen allen Greyhound- Freunden einen
erfolgreichen  Nikolaus.....

 

 



   
Was wird das wohl erst, wenn wir alle das Wohnzimmer erobern