Monarchenhügel

November 13


25.11.13


Eine ganz besondere Freude ist es für uns, wenn wir Neuigkeiten von unseren
"Goldis... Oldies" erfahren !
Aus der K-Dynastie meldet sich KATERINA...
Sie wurde noch einmal in der Senioren-Klasse ausgestellt
und mit ihren fast 12 Jahren ist sie noch
ordentlich fit







24.11.13

Auch bei unseren Möppels gibt es Neues.....






***
**
*



Trotz schlechten Wetters mit Nieselregen ging es aufs Grundstück, etwas Bewegung macht den Kopf frei....
Die letzten Tage  genießt Waldfee mit Papa Teddy ( Oran Leader ) bevor es heißt, Abschied nehmen. Geschickt und sehr aufmerksam verfolgt sie die Beutezüge  (  den Ball ) des Vaters und erhascht auch schon mal das begehrte Objekt....






Venus und Van Helsing zeigen so langsam ihre Stärken in der freien Bewegung
und das Wichtigste : sie haben keinerlei Berührungsängste mit den beiden, nicht gerade zierlich anmutenden Haudegen ,Uranus und Urukai.
Urukai hatte etwas den Anschluß verpasst , aber das spornt ja bekanntlich an.....





 




auspowern macht durstig

Anja Jahn`s Bilder von Heute





22.11.13

Und einmal wieder ist die Woche wie im Flug vergangen....
Einmal wieder Arbeitseinsatz auf der Hausrennbahn _ Eilenburg,wo jede helfende Hand gebraucht wird.........
Wir wünschen Allen Lesern ein :








20.11.13

Buß-und Bettag auf dem Monarchenhügel

Heute ist Feiertag in Sachsen und sehr trübes, regnerisches Wetter.
Die Hunde kaum zu sehen, sie chillen lieber unter der Rotlichtlampe.
Einfach mal die Seele baumeln lassen und so richtig faul herum liegen !




Auch war das Wetter gestern auf dem Auslaufgelände nicht besser







16.11.13



Ich sag nur : Mopsgesindel !!!!!
Zur schönsten Kaffeezeit beschließen die zwei Damen Cosma nebst Tochter Caro, im Alleingang das heimatliche Grundstück zu verlassen, um mal eben auf Katzenart "Freigänger" zu sein ! Chaotische Suche beginnt....mit Gott sei Dank glücklichem Ausgang.
Die Waschbären hatten Löcher im Zaun hinterlassen, was Caro dazu nutzte , die Welt zu entdecken. Die Mutter konnte oder wollte das 4,5 Monate alte Kind nicht allein außer Haus lassen und ging mit !
Im Nachbarweg wurden sie nach einer gefühlten Ewigkeit endlich von netten Bekannten grügt und gingen freiwillig mit nach Hause.
Nun sehen die beiden nicht unschuldig aus ??  Sie schweigen zum Tathergang
Wir sind glücklich die beiden unversehrt wieder auf der Couch zu haben !!






 
12.11.13

Der C-Wurf GREFINA wird auch groß und Orson der Vater ist nicht zu leugnen.
Carolina Klüft lebt in Holland ,Cellie Roberts ist sehr glücklich mit ihr

►Hier geht es zu den News des Grefina-Kennels


©Cellie Roberts

 

                      

***
**
*




 Herr Wallenstein entwickelt sich, wie man sieht prima ! Er mausert sich so langsam zum "General Wallenstein". Er will hoch hinaus...., zumindest hat er schon die Couch erobert



****
***
*







09.11.13
NEW ⇒     Der erste Tag der Rennvereinstagung ist vorbei :
                Mit großer Mehrheit wurde Helmut Rischer als kommisarischer
               Vorsitzender der Sportkommision gewählt.
               Ab 2015 sollen die Landessieger-Rennen offen sein ! Zur JHV 2014 muß es bestätigt werden um 2015 Gültigkeit zu haben....
Eine gute Wahl !! Wir wünschen Helmut Rischer alles Gute und 
  glückliches Händchen !


***
**
*


Der Alltag hat uns fest im Griff, jedoch ist unsere Rita noch immer jeden Tag bei uns !
Die Hundemeute ist ruhiger als sonst, plötzlich ist Alles anders...
Es wird sicher noch einige Zeit dauern, bis die Hunde sich neu in ihrer Ordnung gesammelt haben.
War sie doch mit ihrer Anwesenheit immer der Ruhepol...



Der Kennel Chef  brütet zur Rennvereinstagung zusammen mit anderen Delegierten, die kommende Rennsaison aus.....
CONNOR hat sein Talent auf der Rennbahn-Eilenburg bewiesen und wird im neuen Jahr sein
Können unter Beweis stellen...




©Borgschulte
Die kleine Wira entwickelt sich prächtig und ihre Ziehmama drückt immer ein Auge zu,

Das durfte bislang noch niemand bei Bisura.





06.11.13


Rest in peace Senspiration !

Unsere großartige Rita trat gestern Ihre Reise über die Regenbogenbrücke an .
Sie wird schmerzlich vermisst und hinterlässt eine Lücke in unserem Kennel...

Yesterday our grand dame Rita fall asleep forever .
Thanks Jim for this amazing little angel she was the greatest broot bitch ever !
You are missed and loved sweet girl.



* 23.08.2000
† 05.11.2013


Seelenhunde hat sie jemand genannt ......
sie sind unvergessen, weil sie unser Leben verändert haben und auch nach
ihrem Tod in einem weiter leben.
Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt ......
jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Seelenhunde hat sie jemand genannt ......
jene Hunde, die wie ein Schatten waren und die Luft zum atmen,
jene Hunde die uns ohne Worte verstehen.
Kein Tag vergeht ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Und nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, so einen Seelenhund
zu verlieren.
(Verfasser unbekannt)